Forum
Kultur

Rapper: Craig Mack ist tot

Getty Images Der erste Künstler auf der Plattenfirma von Puff Daddy: 1994 brachte Craig Mack ein legendäres Album bei dem HipHop-Mogul raus. Jetzt ist der Rapper im Alter von 46 Jahren gestorben.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 13.03.2018, 13:10 von FunkelFussballHasser

Rip

Most beautifullest thing in the world und falva in ya ear habe ich rauf und runter gehört.
Ihm zu Ehten gibts grad "Flava in my ear". Mach es gut!