Forum
Politik

US-Pastor im türkischen Arrest: Der Schauprozess

DPA Seit mehr als zwei Jahren hält die Justiz US-Pastor Andrew Brunson in der Türkei fest. Am Freitag wird der Prozess fortgesetzt. Das Verfahren hat weitreichende Folgen für das amerikanisch-türkische Verhältnis.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 2/2    
#10 - 11.10.2018, 19:45 von recepcik

@anatolian

Ihr Präsident, der höchste Richter in der Türkei, hat angekündigt, daß der Pastor freikommt und Sie sollen es akzeptieren. Er dachte durch den Pastor die USA erpressen zu können aber da die USA kein Flüchtlingsdeal mit der Türkei haben, hat es nicht geklappt.

#11 - 11.10.2018, 19:58 von recepcik

@der_beste

der_beste Richter in der Türkei ist Erdogan, der_beste Forist sind Sie. Sie leiern bei all ihren Kommentaren auch nur das was Sie aus Erdogans gleichgeschalteter Presse hören herunter.

#12 - 11.10.2018, 20:11 von Frankonia

Zitat von Dida
SPON, recherchiert mal im Internet und ihr werdet viele Fotos finden, wo der sog. "Pastor" mit PKK Kämpfer posiert. Echt schwach !!
Und was soll das beweisen, dass der Pastor an der Wafe und mit Kreuz zusammen mit der PKK kämpft? Oder doch nur Spionage. Oder doch nur Bibeln verteilt...usw ? Graben sie tiefer bitte, es gibt noch andere Möglichkeiten, u. a. Bildmanipulationen sind eine Möglichkeit. Die Zeiten wo man Bildern, und sogar Stimmen, "blind" vertrauen konnte sind vorbei, wenn sie kein Spezialist sind der das Fachmännisch überprüfen könnte. Auch im Netz nachzulesen. MfG

#13 - 11.10.2018, 20:14 von recepcik

@anatolian und der_beste

Im SPON Artikel über den freigelassenen deutschen Staatsbürger steht, daß es eine türkische App existiert, mit der die Gegner von Erdogan in Deutschland denunziert werden sollen. Haben Sie auch die App installiert. Die Türkei hat ja mehr IM‘s wie die damalige DDR. Wenn Sie es nicht wissen, IM‘s waren die Spitzel der DDR unter dem Volk. Jeder konnte IM sein, der Nachbarn, Freund, Verwandte, Arbeitskollen, Busfahrer, Taxifahrer, Lehrer... . In der Türkei ist es mittlerweile auch nicht anders als in der damaligen DDR. Die Spitzelwelle ist auch zu den Türken in Europa, besonders in Deutschland, übergeschwappt.

#14 - 11.10.2018, 20:17 von Frankonia

Nur 25 Gemeindemitglieder sagt überhaupt nichts aus,

es gibt viel kleinere Christliche Gemeinschaften, gab es schon immer seit ca. 2000 Jahren. Einfach mal informieren wie sich das Geschichtlich entwickelt hat. Es ist "allgemein" unbekannt dass es auch in Deutschland kleine und sehr kleine Hausgemeinden, Bibelkreise oder ganz einfach Christliche Gemeinschaften gibt. Kleine Christliche Zellen, kleine Räume, eben kleine Christliche Gemeinschaften "im Christlichen Sinne gleichberechtigt zu typischen Gemeinden"die wir alle kennen. Ohne "vorgesetzten" Papst-, Bischof-, Sekretär (CVJM), Leiter-, Geschäftsführer und meist sogar ohne Pastor-, Priester-, Pfarrer, studierten Kleriker. Bitte mal googlen was Luther darüber dachte. Branson's "Gemeinde" hat wohl grob ca.
25 Glieder, ich kenne eine private Christliche Gemeinde in Deutschland mit rd. 10 Gliedern, offen für alle Menschen für Christliche Gemeinschaft. Warum sollte ein Spion Evangelikaler Pastor auf Mission sein um möglichst unerkannt für Gülen oder die PKK spionieren zu können (usw.)? Auf den hätte man doch ständig ein kritisches Auge, was soll da geheim bleiben? Brunson wirft man vor er solle an der Putschplanung beteiligt gewesen sein, habe
Terroristen der Fetö und die Kurdenguerilla PKK unterstützt und soll für sie auch spioniert haben, ein christliches Kurdistan habe er errichten wollen, soll Unruhe gestiftet und Chaos verbreitet haben, Bibeln mit PKK-Logo verteilt haben. War das schon alles? Die Vorwürfe gegen Brunson halten nicht nur US-Politiker, sondern auch viele internationale Beobachter für fabriziert, das ist in der SZ Online nachzulesen. Was wird ihm wohl noch alles angehängt? Redlichkeit ist wohl etwas was man vor allem für sich selbst gerne in Anspruch nimmt, aber andersherum... MfG

#15 - 11.10.2018, 20:24 von recepcik

@Dida

Es gibt im Internet auch genügend Bilder, die türkische Soldaten zusammen mit islamistischen Terroristen zeigen. Soweit ich weiß, ist Erdogan als Präsident auch der Oberbefehlshaber der türkischen Armee.

#16 - 11.10.2018, 22:06 von anatolian

@recepcik

Danke, dass Sie versuchen meine Bildung zu erweitern, ich weiß sehr wohl was ein interner Mitarbeiter der Stasi war. Um Ihnen auch ein wenig Bildung zukommen zulassen: Besagte App des türkischen Staates ist die App des EGM also des türkischen BKAs. Welch Wunder diese besagte App gibt es auch in Deutschland Z. B. für die Landespolizei Brandenburg, oder auch in Österreich. Sie ist eben keine Denunziationsapp sondern einfach ein Hilfsmittel für jeden der eine Straftat zur Anzeige bringen will. Aber natürlich ist es einfacher laut dagegen zu schreien und zu verurteilen...

#17 - 12.10.2018, 11:03 von Yilly2

Wieso wird mein Beitrag

zu diesem Artikel gelöscht, wenn man einfach nur dem Spiegel schlechte recherche vor wirft.

Finde ich schrecklich, das nur noch Kontra Türkei Berichte gibt...Freie Meinung war gestern.

#18 - 12.10.2018, 13:11 von barisemre

Ekelhafte Heuchelei und Doppelmoral des Westen!

Nun die Türkei unter Erdoğan ist zweifelsfrei keine Musterdemokratie und schon gar kein lupenreiner Rechtsstaat.Geschenkt.Nur das ausgerechnet die Amerikaner sich hier in diesem Fall so echauffieren und die Deutschen auch mal wieder devot mitmachen,ist an Dreistigkeit und Unverschämtheit nicht mehr zu überbieten!!
Wie oft hat die USA in den letzten 60 Jahren das Völkerrecht und elementarste Rechtsgrundsätze wie auf Guantanamo verletzt.Die Verfehlungen der Amis könnten mehrere Bücher füllen!
Und die Deutschen!?
Ein Hort und Rückzugsgebiet zahlreicher Terrororganisationen wie PKK oder der Gülenbewegung.
Also schön den Ball flach halten und an der eigenen Tür kehren!
Und ja der möchtegern Pastor wird freigelassen,weil der Fisch USA für die Türkei zu groß und gefährlich ist.Erdo will sich sicher nicht verschlucken!!

#19 - 12.10.2018, 15:57 von hei-nun

Pfarrer ist frei

Jetzt ist der Prozess fertig und der Pfarrer ist wie erwartet (Erdogan braucht das Wohlwollen der USA) frei. Doch damit sollten sie die USA nicht zufrieden geben - über 3 Jahre Gefängnis ist reine harte Strafe, für die es gute Beweise geben muss. Die USA sollten nach Rückkehr von Pfarrer Brunson diese Beweise anfordern und dann diese prüfen. Erst wenn das ok ist, kann es normale Beziehungen zu Erdogan geben.

    Seite 2/2