Lade...

DPA

Zügelpinguine vor dem zarten Grün auf Deception Island: Der Temperaturanstieg in der Antarktis habe eine "dramatische Auswirkung" auf das Wachstum von Moos an den Ufern des Antarktischen Ozeans, berichten Forscher.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1144511-galleryV9mobile-sjdz-1144511.jpg

Getty Images

Zügelpinguine vor dem zarten Grün auf Deception Island: Der Temperaturanstieg in der Antarktis habe eine "dramatische Auswirkung" auf das Wachstum von Moos an den Ufern des Antarktischen Ozeans, berichten Forscher.

Lade... http://cdn3.spiegel.de/images/image-1144512-galleryV9mobile-humn-1144512.jpg

Getty Images

Zügelpinguine vor dem zarten Grün auf Deception Island: Der Temperaturanstieg in der Antarktis habe eine "dramatische Auswirkung" auf das Wachstum von Moos an den Ufern des Antarktischen Ozeans, berichten Forscher.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1144509-galleryV9mobile-fice-1144509.jpg

DPA/ P. Boelen/ Current Biology

Zügelpinguine vor dem zarten Grün auf Deception Island: Der Temperaturanstieg in der Antarktis habe eine "dramatische Auswirkung" auf das Wachstum von Moos an den Ufern des Antarktischen Ozeans, berichten Forscher.

Lade... http://cdn4.spiegel.de/images/image-1120233-galleryV9mobile-qxxn-1120233.jpg

USAP/ Rachel Murray

Zügelpinguine vor dem zarten Grün auf Deception Island: Der Temperaturanstieg in der Antarktis habe eine "dramatische Auswirkung" auf das Wachstum von Moos an den Ufern des Antarktischen Ozeans, berichten Forscher.

Close

Antarktis: Moos statt Eis