Lade...

DPA

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn1.spiegel.de/images/image-1291074-galleryV9mobile-hdbp-1291074.jpg

imago/ Horstmüller

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn1.spiegel.de/images/image-1291080-galleryV9mobile-uaxg-1291080.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn4.spiegel.de/images/image-1291073-galleryV9mobile-kfsj-1291073.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1291075-galleryV9mobile-xltq-1291075.jpg

DPA

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1291081-galleryV9mobile-tykw-1291081.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn3.spiegel.de/images/image-1291082-galleryV9mobile-vpma-1291082.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn1.spiegel.de/images/image-1291220-galleryV9mobile-vtdx-1291220.jpg

Getty Images

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn3.spiegel.de/images/image-1291086-galleryV9mobile-mftn-1291086.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1291085-galleryV9mobile-ddmx-1291085.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn4.spiegel.de/images/image-1291083-galleryV9mobile-sqty-1291083.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn1.spiegel.de/images/image-1291084-galleryV9mobile-yzkg-1291084.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1291079-galleryV9mobile-vsjm-1291079.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn1.spiegel.de/images/image-1291078-galleryV9mobile-pjpt-1291078.jpg

imago

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn4.spiegel.de/images/image-705937-galleryV9mobile-dwor-705937.jpg

AFP

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Lade... http://cdn3.spiegel.de/images/image-1291076-galleryV9mobile-xybu-1291076.jpg

Getty Images

Fußballspieler, die die Champions League in einem WM-Jahr gewinnen konnten und bei der anschließenden Weltmeisterschaft ins Allstar-Team der Endrunde gewählt worden sind, sind selten. Bisher hat es 13 verschiedene Profis gegeben, die das seit 1958 geschafft haben (die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gibt es seit 1955). Toni Kroos könnte in diesem Jahr vielleicht der 14. werden. Am Samstagabend bekommt es der Profi von Real Madrid im Finale der Champions League mit dem FC Liverpool zu tun, für Kroos könnte es der vierte Titel nach 2013, 2016 und 2017 (Foto) werden. Danach wartet die Weltmeisterschaft auf den 28-Jährigen: Bei der Endrunde in Russland will er mit dem DFB-Team den WM-Titel verteidigen.

Close

Von Beckenbauer bis Suker: Dreamteam