Lade...

AFP

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn3.spiegel.de/images/image-1217802-galleryV9mobile-dhjz-1217802.jpg

imago/ITAR-TASS

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1217805-galleryV9mobile-uuti-1217805.jpg

Getty Images

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn4.spiegel.de/images/image-1217807-galleryV9mobile-bxor-1217807.jpg

AP

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1217809-galleryV9mobile-zudi-1217809.jpg

Getty Images

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn1.spiegel.de/images/image-1217810-galleryV9mobile-xjqk-1217810.jpg

AP

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn3.spiegel.de/images/image-1217812-galleryV9mobile-qhjh-1217812.jpg

REUTERS

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn4.spiegel.de/images/image-1217813-galleryV9mobile-nusu-1217813.jpg

REUTERS

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1217815-galleryV9mobile-qkmi-1217815.jpg

REUTERS

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1217819-galleryV9mobile-kwvw-1217819.jpg

REUTERS

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn2.spiegel.de/images/image-1217821-galleryV9mobile-iglc-1217821.jpg

AP

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn3.spiegel.de/images/image-1217822-galleryV9mobile-poyd-1217822.jpg

Getty Images

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Lade... http://cdn3.spiegel.de/images/image-1284272-galleryV9mobile-yetm-1284272.jpg

AP

Moskau I (Luschniki Stadion): Das 1956 errichtete Stadion in der russischen Hauptstadt wird nach seinem Ausbau eine Kapazität von 81.000 überdachten Sitzplätzen haben. Es wurde von der Uefa als "Elitestadion" klassifiziert - die höchste Wertung in Sachen Stadioninfrastruktur, die der Verband vergibt. 2008 fand hier das Finale der Champions League statt. Bei der WM 2018 wird in dieser Arena unter anderem das Eröffnungsspiel und Finale ausgetragen.

Close

WM 2018: Das sind Russlands Stadien