Impressum

Redaktionsvertretung Frankfurt

Tim Bartz

Tim Bartz
Christian O. Bruch

Jahrgang 1970, Hamburg-Eimsbüttel. 1992 bis 1997 VWL-Studium in Hamburg mit Abschluss Diplom, parallel dazu fester freier Mitarbeiter im Korrespondentenbüro der Nachrichtenagentur Reuters. Ab 1997 Redakteur der Nachrichtenagentur vwd, 1999 Reporter für Reuters in Frankfurt. Ab 2000 Redakteur im Märkteteam der Financial Times Deutschland (FTD) in Frankfurt. 2002 bis 2004 FTD-Finanzblattmacher in Hamburg. Ab 2005 zunächst Leiter des FTD-Märkteteams, ab 2006 Leiter des FTD-Finanzressorts, beides in Frankfurt. Von November 2013 bis November 2017 beim manager magazin. Schwerpunkte: Unternehmensberichterstattung, bes.: Geschäftsbanken, Zentralbanken, Finanzmärkte. Seit Dezember 2017 in selber Funktion beim SPIEGEL.

Artikel von Tim Bartz

Deutsche-Bank-Chefaufseher: Paul Achleitners Macho-Show

SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.05.2018

Cryan-Nachfolger gesucht: Wer wird Chef der Deutschen Bank?

SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 31.03.2018

Anlegerskandal: Warum 50.000 Menschen um ihr Geld bangen

SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.03.2018

Milliarden-Boni der Deutschen Bank: Fettes Bleibegeld

SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.03.2018

Verkauf der HSH Nordbank: Danke, EU

SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 28.02.2018

Currency Cold War: Donald Trump's Dangerous Game

SPIEGEL ONLINE - International - February 14, 2018

Währungskrieg: Trumps gefährliches Spiel

SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 10.02.2018

Frankfurt's Uncertain Future: Brexit Winner, Brexit Loser

SPIEGEL ONLINE - International - January 30, 2018