Sport

Liveticker

Peru
0:1
Dänemark
Endstand
< >
90. Minute

Mit viel Glück und einem starken Schmeichel gewinnt Dänemark das Auftaktspiel gegen Peru, das mehrere hochkarätige Chancen, darunter einen Foulelfmeter, ausließ.

90+5. Minute

Die letzten Sekunden laufen, Gassama lässt einen Einwurf Perus am Ende nicht mehr ausführen.

90+3. Minute
Gelbe Karte
Y. Poulsen (Dänemark)

Der Leipziger begeht ein taktisches Foul im Mittelfeld.

90+2. Minute

Die Nachspielzeit beträgt fünf Minuten.

90+1. Minute

Nach feinem Außenristzuspiel vom Strafraumrand nimmt Cueva den Ball links im Strafraum mit links volley ab, doch der Versuch fliegt an Freund und Feind vorbei rechts ins Toraus! Da war mehr drin.

89. Minute

Peru macht weiter Dampf, die Dänen bekommen die Südamerikaner nicht in den Griff. Denen allerdings läuft nun die Zeit davon.

87. Minute
Spielerwechsel
Peru: Aquino kommt für Tapia

Peru setzt auf noch mehr Offensive. Stürmer kommt für Mittelfeldspieler.

86. Minute
Gelbe Karte
Delaney (Dänemark)

Nach taktischem Foul an Carillo im Mittelfeld.

86. Minute

Plötzlich bietet sich Eriksen halblinks am Strafraumrand eine dicke Chance zum 2:0, doch der Spielmacher scheitert mit links an Gallese, der mit der linken Schulter abwehrt!

85. Minute
Spielerwechsel
Peru: Ruidiaz kommt für Farfan

Gareca bringt mit Ruidiaz eine frische Offensivkraft für die Schlussminuten.

84. Minute

Die nächste dicke Gelegenheit! Carillo lässt links am Strafraumrand Stryger Larsen spielend leicht stehen und gibt klug nach innen, wo Farfan aus rund 13 Metern frei zum Schuss kommt. Doch auf der Linie klärt Schmeichel geistesgegenwärtig mit dem rechten Fuß!

82. Minute

Nach einem schlimmen Abwehrfehler im Aufbau kommt sofort Stürmer Jörgensen mit links am Strafraumrand zum Abschluss. Doch Advincula wirft sich dazwischen und verhindert so Schlimmeres für die Südamerikaner.

81. Minute
Spielerwechsel
Dänemark: M. Jörgensen kommt für A. Christensen

Christensen ist angeschlagen und geht vom Feld. Mathias Jörgensen kommt ins Spiel. Damit muss Hareide die Abwehr für die Schlussphase umbauen.

79. Minute

Der Ausgleich liegt in der Luft! Peru kombiniert munter, ehe Cueva die dänische Abwehr halblinks im Strafraum mit einem kleinen Dribbling durcheinander wirbelt und dann in die Mitte zu Guerrero legt. Dieser entscheidet sich mit dem Rücken zum Tor clever zu einem Absatzkick, der nur um Zentimeter am rechten Pfosten vorbeistreicht!

76. Minute

Nun ist Tapia wieder im Spiel.

75. Minute

Tapia ist nach einem heftigen Zusammenprall mit Kjaer nach einem Eckball der Dänen im eigenen Strafraum liegengeblieben und wird dann an der Seitenlinie behandelt.

73. Minute

Carillo und Advincula mit Doppelpass: Am Ende verlädt der ehemalige Hoffenheim links im Strafraum noch einen Dänen und zieht mit links ab. Doch der Schuss Richtung kurzes Eck bereitet Schmeichel keine Probleme.

71. Minute

Peru ist dem Ausgleich nahe! Carillo flankt rechts im Strafraum fast von der Torauslinie über Schmeichel hinweg an den zweiten Pfosten. Dort rettet Poulsen in höchster Not per Kopf vor Guerrero! Dann nimmt Schmeichel den Ball aus der Luft mit den Händen herunter.

69. Minute

Fast das 1:1! Im Anschluss an eine Standardsituation landet ein zweiter Ball am rechten Pfosten bei Rodriguez, dessen Kopfballaufsetzer um wenige am linken Pfosten vorbeigeht. Zudem verpasst Farfan einen möglichen Abstauber um Haaresbreite!

67. Minute
Spielerwechsel
Dänemark: Braithwaite kommt für Sisto

Zweiter Wechsel bei den Dänen: Braithwaite ersetzt Sisto in der Offensive.

67. Minute

Es geht nun hin und her. Peru hat das Risiko erhöht, was nun den Dänen Kontergelegenheiten eröffnet.

64. Minute

Guerrero wird im Strafraumzentrum angespielt und legt nach außen zu Carillo, der schließlich hoch zurück in die Mitte flankt. Guerrero kommt zum Kopfball, der aber unplatziert in den Armen von Schmeichel landet.

62. Minute
Spielerwechsel
Peru: Guerrero kommt für Flores

Gareca reagiert und bringt unter dem Jubel der peruanischen Fans Stoßstürmer Guerrero für Flores.

61. Minute

Gute Gelegenheit zum Ausgleich! Nun bedient Cueva links Flores, der halblinks im Strafraum mit links abschließt. Schmeichel rettet gerade noch per Flugparade!

59. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Y. Poulsen

Ein einziges Mal stimmen die Abstände zwischen Abwehr und Mittelfeld bei den Peruanern nicht und Dänemark führt mit 1:0! Eriksen löst eine Drei-gegen-Drei-Situation mit einem klugen Zuspiel nach halblinks zu Poulsen, der im Strafraum schließlich an Gallese vorbei neben den linken Pfosten trifft!

57. Minute

Cueva wird halblinks aus knapper Abseitsposition steilgeschickt, lässt im Strafraum dann gleich drei Gegenspieler stehen und gibt nach rechts. Dort kommt Carillo nicht richtig an den Ball, am Ende bugsiert Flores die Kugel ein paar Meter rechts vorbei. Ein möglicher Treffer hätte aber ohnehin nicht gezählt.

56. Minute

Dänemark hat nach der Pause bislang mehr vom Spiel.

53. Minute

Eriksen bringt den Freistoß zu flach nach innen, kommt dann aber noch am Strafraumrand mit links zum Nachschuss. Doch auch dieser erzeugt keine echte Gefahr.

53. Minute

Freistoß für Dänemark rechts am Strafraumrand, nachdem Poulsen zu Fall gebracht wurde...

51. Minute

Stryger Larsen probiert sich aus der Distanz, schießt aber sehr weit über das Tor.

50. Minute

Peru kontert über Cueva, der dann Farfan rechts steilschickt. Nach Laufduell mit Christensen blockt der Abwehrspieler des Dänen den Abschlussversuch des Ex-Schalkers jedoch ab.

48. Minute

Sisto flankt nach rechts in den Strafraum zu Jörgensen, der den hohen Ball aus ganz spitzem Winkel abnehmen will, aber nicht richtig trifft. Ohnehin stand der Stürmer beim Zuspiel zwei Meter im Abseits. Freistoß Peru.

46. Minute

Die zweite Hälfte läuft.

45. Minute

Obwohl noch keine Tore in Saransk gefallen sind, erlebten die Zuschauer eine durchaus abwechslungsreiche erste Hälfte, in der Peru insgesamt - nicht nur aufgrund des Elfmeters - die besseren Chancen hatte. Aber auch die Dänen machten in der Phase vor der Halbzeit Druck.

45+3. Minute

Die letzten Sekunden der Nachspielzeit in der ersten Hälfte laufen.

45+3. Minute

Nach Eckball von rechts köpft Poulsen am ersten Pfosten im hohen Bogen ein Stück links am Tor vorbei.

45+1. Minute
Cueva verschießt Elfmeter

Der Gefoulte tritt selbst an, verzögert zunächst den Anlauf sehr lange - und schießt dann mit rechts weit über das Tor!

45. Minute
Elfmeter gepfiffen

Nach Rücksprache mit Felix Zwayer sieht sich Gassama die Szene zwischen Cueva und Poulsen am Rand des Spielfelds noch einmal an und entscheidet auf Strafstoß.

41. Minute

Das war knapp! Delaney schlägt einen Ball vom linken Strafraumeck halbhoch an den zweiten Pfosten, wo Poulsen im Fünfmeterraum um einen halben Schritt verpasst.

39. Minute

Eriksen tritt zum Freistoß an, der Versuch bleibt in der Mauer hängen. Doch im Nachschuss kommt Schöne am Strafraumrand mit rechts zum Dropkick, den Gallese erst im Nachfassen sichert!

38. Minute
Gelbe Karte
Tapia (Peru)

Sisto hat vor dem Strafraum Platz und wird dann von Tapia halbrechts gerade noch vor dem Strafraum mit einem Tritt zu Fall gebracht. Freistoß...

36. Minute
Spielerwechsel
Dänemark: Schöne kommt für Kvist

Während Kvist nunmehr auf einer Trage benommen in die Kabine getragen wird, kommt Schöne in die Partie.

34. Minute

Dänemark agiert im Moment zu zehnt. Hareide bereitet schon einen Wechsel vor.

32. Minute

Kvist, der zuvor von Farfan mit dem Knie im Rippenbereich getroffen wurde, liegt nun erneut auf den Rasen und muss behandelt werden. Es geht wohl nicht mehr weiter beim Ex-Stuttgarter.

29. Minute

Fast aus dem Nichts wieder ein Gelegenheit für Peru: Carillo spielt clever nach halbrechts in den Lauf von Farfan, der sofort abzieht. Doch Kjaer grätscht gerade noch dazwischen und fälscht den Ball ins Toraus ab.

28. Minute

Kvist ist nach einem Zweikampf mit Farfan im Mittelfeld kurz liegengeblieben, macht dann aber weiter.

27. Minute

Nun probiert es Delaney mit einem wuchtigen Linksschuss aus zentraler Position rund 25 Metern vor dem Tor. Der Versuch streicht aber rund einen halben Meter über die Querlatte.

26. Minute

Kleine Eckballserie für die Europäer, die aber nichts einbringt. Unmittelbar danach segelt eine weite Flanke von Eriksen aus dem rechten Mittelfeld ins Toraus.

23. Minute

Das Spiel nimmt eine erste kleine Auszeit - auch, weil Peru in den letzten Minuten nicht mehr so leicht zu überfallartigen Angriffsaktionen kam wie in den 20 Minuten zuvor.

20. Minute

Eriksen bedient Sisto links im Strafraum mit dem Absatz, doch der Abschluss des Offensivakteurs aus spitzem Winkel bleibt an zwei Gegenspielern hängen.

18. Minute

Peru erwartet die Dänen aber der Mittellinie und verteidigt konsequent. Für Eriksen & Co. gibt es so kaum Zeit und Raum zu Kombinationen oder gar Abschlüssen.

17. Minute

Peru schaltet nach Balleroberung sofort blitzschnell um. Cueva hat bei einem Konter halbrechts vor dem Strafraum viel Platz, bleibt dann aber mit einem Zuspielversuch in die Mitte hängen. Da war mehr drin.

15. Minute

Peru ist bislang das deutlich aktivere Team. Die Dänen stoßen zwar gelegentlich auch bis an den gegnerischen Strafraum vor, erzeugen jedoch bislang keine Gefahr.

15. Minute

Nach einer Standardsituation kommt Rodriguez im dänischen Strafraum zum Kopfball, der aber deutlich rechts vorbeigeht.

13. Minute

Carillo setzt sich auf der rechten Seiten durch, zieht nach innen und schließt dann am Strafraumeck mit links in Richtung des linken unteren Torecks ab. Doch Schmeichel passt auf wehrt zur Seite ab!

11. Minute

Der nächste wuchtige Distanzschuss: Flores zieht aus zentraler Position mit links ab, verfehlt das rechte obere Toreck aber um gut zwei Meter.

10. Minute

Poulsen bugsiert den Ball per Kopf im Strafraum in die Mitte zu Jörgensen, doch ein Pfiff ertönt, weil sich der Leipziger Offensivakteur zuvor bei Trauco leicht aufgestützt hatte.

8. Minute

Nun probiert es Yotun aus halblinker Position aus der Distanz mit links und stellt Schmeichel mit dem leicht flatternden Schuss aufs Tor erstmals auf die Probe. Doch der Keeper hält sicher.

6. Minute

Advincula versucht es aus großer Distanz aus halbrechter Position - weit über das Tor.

5. Minute

Nun auch die Dänen mit der ersten hohe Flanke in den Strafraum. Delaney nimmt den Ball im Zentrum mit der Schulter an, Referee Gassama pfeift ab. Freistoß Peru.

3. Minute

Nach einer ersten hohen Flanke von der linken Seite von Flores herrscht kurz Konfusion im Strafraum der Dänen, dann aber wird die Situation bereinigt.

1. Minute

Mit Anstoß für die Dänen hat die Partie begonnen.

Beide Mannschaften werden vor allem durch mehrere tausend peruanische Anhänger lautstark auf dem Feld begrüßt, dann erklingen die Nationalhymnen.

Abgesehen von den Neulingen Island und Panama musste keine der qualifizierten Nationen länger auf eine WM-Teilnahme warten als Peru, das heute die erste WM-Partie seit 36 Jahren bestreitet.

Mit Guerrero (FC Bayern, HSV), Lössl, Fischer (beide Mainz) und Vestergaard (Gladbach) fallen vier weitere Reservespieler in diese Kategorien. Der zweite dänische Reservekeeper Rönnow wechselt zur kommenden Saison nach Frankfurt.

Präsenz der Bundesliga: Mit Farfan (Schalke), Advincula (Hoffenheim) sowie Kjaer (Wolfsburg), Christensen (Gladbach), Kvist (Stuttgart), Delaney (wechselt von Bremen nach Dortmund) und Poulsen (Leipzig) stehen in Saransk sieben ehemalige oder aktive Bundesliga-Akteure auf dem Feld.

Referee der Partie ist Bakary Gassama aus Gambia. Leitender Video-Referee ist Felix Zwayer, mit Bastian Dankert und Mark Borsch unter anderem unterstützt von zwei weiteren Deutschen.

Schlüsselspieler Eriksen: "Christian ist unser wichtigster Mann, da braucht man nicht lange drüber reden. Er hat eine Wahnsinnssaison gespielt", lobt Gladbachs Vestergaard den Spielmacher von Tottenham Hotspur und dem dänischen Nationalteam.

Bei den Dänen hagelte es vor dem Turnier einige Kritik an Nationaltrainer Age Hareide, der Mittelfeldakteur Wass sowie die angeschlagenen Bjelland und Bendtner zu Hause gelassen hatte. "Wir brauchen gute Resultate, um selbstbewusst zu bleiben, weil wir von außen mit allem bis auf Selbstbewusstsein bombardiert werden", erklärte der Coach in recht deutlichen Worten.

Bei den Dänen startet Trainer Hareide mit exakt derselben Anfangsformation, die beim 2:0 gegen Mexiko im letzten Test durchaus zu überzeugen wusste.

Im Vergleich zum 0:0 im letzten Test gegen Schweden ist die Hereinnahme von Flores, der im Land des heutigen Gegners bei Aalborg BK spielt, statt Guerrero die einzige Änderung.

Überraschung! Gareca verzichtet in der Startelf auf den etatmäßigen Kapitän Guerrero, der seiner Teilnahme am Turnier in Russland nach einer Doping-Sperre durch den CAS bis nach der WM zuvor noch vor dem obersten Schweizer Bundesgericht gerichtlich durchgesetzt hatte.

Setzt Perus Coach Ricardo Gareca zum Auftakt auf eine Doppelspitze, bestehend aus den ehemaligen Bundesliga-Spielern Guerrero und Farfan? Immerhin testete der Argentinier die beiden zuletzt im Training gemeinsam im Zentrum, wobei Farfan etwas hinter Guerrero operierte.

Zum ersten Mal seit der EM 2012 sind die Dänen wieder bei einem großen Turnier dabei. Wie Dänemark nimmt Peru erst zum fünften Mal überhaupt an einer WM teil - und zudem erstmals seit der WM 1982 in Spanien.

Im zweiten Spiel der Gruppe D treffen in Saransk Peru und Dänemark aufeinander.