Panorama

Ex-Radprofi

Jan Ullrich dringt auf Grundstück von Til Schweiger ein

Der ehemalige Tour-de-France-Gewinner Jan Ullrich soll sich auf Mallorca unerlaubt Zutritt auf das Anwesen von Til Schweiger verschafft haben. Die Behörden ermitteln.

DPA

Jan Ullrich (l.), Til Schweiger

Samstag, 04.08.2018   15:48 Uhr

Wie die spanische Polizei mitteilte, wurde der ehemalige deutsche Radprofi Jan Ullrich am Freitag wegen "gewaltsamen Eindringens und Bedrohungen" gegen seinen Nachbarn in Gewahrsam genommen. Bei dem Nachbarn handelt es sich um einen der prominentesten deutschen Schauspieler: Til Schweiger.

Ulrich wurde festgenommen und soll noch am Samstag dem Richter vorgeführt werden. Weitere Einzelheiten nannte die Polizei nicht.

Schweiger bestätigte das Eindringen Ullrichs gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Ich kann bestätigen, dass es zu einem Zwischenfall mit meinem Nachbarn Jan gekommen ist." Schweiger fügte demnach hinzu: "So habe ich mir meinen Urlaub nicht vorgestellt."

Ullrichs Anwalt sagte der Zeitung: "Wir werden versuchen, den Sachverhalt schnellstmöglich aufzuklären." Spanische Medien berichten, dass sich der Vorfall am Freitag im Haus von Schweiger auf Mallorca ereignet habe.

Ullrich gewann 1997 als bislang einziger deutscher Rennradfahrer die Tour de France, 2000 wurde er in Sydney Olympiasieger. Später sah er sich mit Dopingvorwürfen konfrontiert und wurde 2006 von der Tour de France ausgeschlossen. 2007 beendete er seine Karriere.

cbu/dpa

insgesamt 25 Beiträge
Egon von Trollingen 04.08.2018
1. Sommerloch
Wahnsinnsereignis... Ich kann es kaum fassen. Nennt sich im deutschen Strafrecht bescheiden Hausfriedensbruch. Da kommt bei Normalleuten nicht einmal die Polizei und das "Opfer" hat Mühe, die Staatsanwaltschaft von [...]
Wahnsinnsereignis... Ich kann es kaum fassen. Nennt sich im deutschen Strafrecht bescheiden Hausfriedensbruch. Da kommt bei Normalleuten nicht einmal die Polizei und das "Opfer" hat Mühe, die Staatsanwaltschaft von einer möglichen Strafverfolgung zu überzeugen. Schön, dass es ansonsten so friedlich auf Malle ist.
ralle58 04.08.2018
2. Damit sind doch beide
Kandidaten für das Dschungelcamp. Der eine sofort, der andere etwas später.
Kandidaten für das Dschungelcamp. Der eine sofort, der andere etwas später.
senapis 04.08.2018
3. Antrainierte Verhaltensmuster?
Vielleicht hat J.U. nur eine Abkürzung über das Grundstück von T.S. genommen und der hat einfach nur actionmäßig alá Nick Tschiller reagiert? Na denn, auf gute Nachbarschaft! Die genauen Hergang werden wir sicher auch noch [...]
Vielleicht hat J.U. nur eine Abkürzung über das Grundstück von T.S. genommen und der hat einfach nur actionmäßig alá Nick Tschiller reagiert? Na denn, auf gute Nachbarschaft! Die genauen Hergang werden wir sicher auch noch erfahren...
ruzoe 04.08.2018
4. Der Jan
wollte sich wahrscheinlich bloß ein Fahrrad ausleihen und der Til hat wohl gleich angefangen zu kloppen, weil er sich heruntergesetzt fühlte. Der Rest ist wohl der klimatischen Besonderheit geschuldet...
wollte sich wahrscheinlich bloß ein Fahrrad ausleihen und der Til hat wohl gleich angefangen zu kloppen, weil er sich heruntergesetzt fühlte. Der Rest ist wohl der klimatischen Besonderheit geschuldet...
spon_2502913 04.08.2018
5. Flasche leer......
hat der Jan wohl gedacht der Till hat bestimmt noch ein Fläschchen im Kühlschrank. Dumm gelaufen, jetzt saufen sie eben nicht miteinander. LG Stresstest
hat der Jan wohl gedacht der Till hat bestimmt noch ein Fläschchen im Kühlschrank. Dumm gelaufen, jetzt saufen sie eben nicht miteinander. LG Stresstest

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

TOP