Panorama
Tier macht Sachen

Tier macht Sachen

Adler landet auf Football-Fan

AFP

Weißkopfseeadler unter Football-Fans

Sonntag, 30.12.2018   19:15 Uhr

Der spektakulärste Auftritt beim Spiel der Uni-Football-Teams von Clemson University und Notre Dame ist keinem Spieler gelungen - sondern einem Weißkopfseeadler.

Passend zur Nationalhymne, mit der die Partie am Samstag im Stadion von Arlington, Texas, eröffnet wurde, zeigte sich das Wappentier der USA zum ersten Mal und flog eine große Runde über die begeisterten Zuschauer.

AFP

Der Weißkopfseeadler drehte eine große Runde durchs Stadion von Arlington

Doch damit nicht genug: Nach seiner Ehrenrunde setzte sich der Raubvogel zum Ziel, im Publikum zu landen. Dazu suchte er sich den Notre-Dame-Fan Albert Armas aus, der sich vor Schreck duckte und so dem Vogel zur Landung seine Schulter anbot. "Ich hab mir vor Angst fast in die Hosen gemacht", sagte Armas später dem Magazin "Sports Illustrated".

Ein weiterer Notre-Dame-Fan zeigte sich da mutiger. Tuyen Nguyen, der zwei Blöcke von Armas entfernt saß, streckte seinen rechten Arm aus, um dem Adler einen griffigen Landeplatz zu bieten. "Ich dachte, dass er müde sein könnte", so Nguyen zu "Sports Illustrated". Der Vogel nahm das Angebot gern an und saß lang und entspannt genug auf Nguyens Arm, auf dass er auf diversen Fotos festgehalten werden konnte.

Der Auftritt des Adlers begeisterte Menschen weitab des auch Cotton Bowl genannten Stadions, sodass das Tier kurze Zeit später ein eigenes Twitter-Konto erhielt.

Nur eine Person bekam von der Aufregung zunächst nichts mit: Nguyens Ehefrau. Sie war auf Toilette, als sich ihr Mann zu seiner viralen Heldentat hinreißen ließ.

hpi

insgesamt 18 Beiträge
c.steinberger 30.12.2018
1.
Cotton Bowl ist übrigens nicht der Name des Stadions, sondern der Name eines der Endspiele in der Finalserie der Football Spiele der Uni-Mannschaften...
Cotton Bowl ist übrigens nicht der Name des Stadions, sondern der Name eines der Endspiele in der Finalserie der Football Spiele der Uni-Mannschaften...
kerkermeistter 30.12.2018
2.
Technisch ist diese Anmerkung natürlich korrekt, weil der Adler im AT&T Stadium gelandet ist. Aber dieses Spiel war halt der Cotton Bowl, der seinen Namen vom Cotton Bowl Stadium hat, wo dieser früher auch ausgetragen wurde.
Technisch ist diese Anmerkung natürlich korrekt, weil der Adler im AT&T Stadium gelandet ist. Aber dieses Spiel war halt der Cotton Bowl, der seinen Namen vom Cotton Bowl Stadium hat, wo dieser früher auch ausgetragen wurde.
Schnurrli 30.12.2018
3. Falsch. Das ist das AT&T Stadium...
...nicht die Cotton Bowl! Nur das Spiel heißt so noch, weil es früher in der Cotton Bowl in Dallas ausgetragen wurde. Seit 2010 findet das Cotton Bowl Classic alljährlich in Arlington, TX im AT&T Stadium statt.
...nicht die Cotton Bowl! Nur das Spiel heißt so noch, weil es früher in der Cotton Bowl in Dallas ausgetragen wurde. Seit 2010 findet das Cotton Bowl Classic alljährlich in Arlington, TX im AT&T Stadium statt.
fritze_bollmann 30.12.2018
4. Drohnenabwehr?
auf einem der Bilder sieht es fast so aus als ob hier Halte- Riemchen zu sehen sind. Gehört das Tier etwa einem Falkner oder wie sagt man bei Adlern? Ich könnte mir vorstellen dass man einen solchen Adler sehr schön zur [...]
auf einem der Bilder sieht es fast so aus als ob hier Halte- Riemchen zu sehen sind. Gehört das Tier etwa einem Falkner oder wie sagt man bei Adlern? Ich könnte mir vorstellen dass man einen solchen Adler sehr schön zur Bekämpfung dieser lästigen Drohnen und Flugmodelle einsetzen kann.
NauMax 30.12.2018
5.
@fritze_bollmann Ich vermute eher, dass das Tier das Maskottchen einer der beiden Mannschaften ist ist von einem Tiertrainer vom Feld aus auf einen Rundflug geschickt wurde. Gibt es in Europa z.B. beim Fußballclub Benfica [...]
@fritze_bollmann Ich vermute eher, dass das Tier das Maskottchen einer der beiden Mannschaften ist ist von einem Tiertrainer vom Feld aus auf einen Rundflug geschickt wurde. Gibt es in Europa z.B. beim Fußballclub Benfica Lissabon - nur ist mir nicht bekannt, dass deren Adler ähnlich zutraulich wäre.

Mehr im Internet

 

  • AFP
    Willkommen im Faunaklub: Für einen Hamster im Küchensieb oder eine Schildkröte mit Beinprothesen ist bei SPIEGEL ONLINE immer Platz. An dieser Stelle sammeln wir deshalb die pelzigsten und knopfäugigsten Tiergeschichten aus aller Welt.

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP