Schlagzeilen

Tausende Stellen sind in Pflegeheimen unbesetzt, ein Ende des Personalmangels ist nicht in Sicht. Gesundheitsminister Spahn will deshalb die Arbeitsbedingungen verbessern - damit Pflegekräfte ein paar Stunden dranhängen. (07:44 Uhr) mehr...

Beim EU-Gipfel in Salzburg berieten die Staats- und Regierungschefs stundenlang über das Thema Migration - aber das Ergebnis fiel ernüchternd aus. Kommissionschef Juncker zeigte sich unzufrieden. (07:39 Uhr) mehr...

US-Sojabauern haben ihren Marktanteil in Europa auf 52 Prozent verdoppelt -  innerhalb weniger Wochen. Für Brüssel ist das bei nächsten Verhandlungen mit US-Präsident Trump von Vorteil. (07:09 Uhr) mehr...

Auch innerhalb der CDU wird die Beförderung von Hans-Georg Maaßen kritisiert. Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer schildert nun in einem Brief an Parteimitglieder, wie nah ein Auseinanderbrechen der Regierung war. (03:24 Uhr) mehr...

Donald Trump attackiert Jeff Sessions

"Ich habe keinen Justizminister"

Der US-Präsident verschärft den Ton gegen seinen Justizminister: Er sei unzufrieden mit Jeff Sessions' Arbeit, sagte Donald Trump. Dabei gehe es nicht mehr bloß um dessen Verhalten in der Russlandaffäre. (01:41 Uhr) mehr...

City-Pleite gegen Lyon, Rote Karte für Cristiano Ronaldo, Doppelpack von Paul Pogba: Der Auftakt in den Champions-League-Gruppen F bis H war spektakulär. Hier ist der Überblick. (22:56 Uhr) mehr...

Guter Start in die Königsklasse für den FCB: Die Münchner haben bei Benfica verdient gewonnen, sind aber nur Tabellenzweiter. Renato Sanches spielte überraschend - das war ein Glück für die Bayern. (22:50 Uhr) mehr...

Handelsstreit zwischen USA und China

Alibaba-Gründer zieht Versprechen an Trump zurück

Alibaba wollte eine Million Jobs in Amerika schaffen. Nun reagiert Chinas größter Onlinehändler auf die Strafzölle von US-Präsident Trump - und zieht das Angebot zurück. (22:31 Uhr) mehr...

Erstes Champions-League-Spiel für Juve

Ronaldo fliegt vom Platz

Er verließ das Feld mit Tränen in den Augen. Cristiano Ronaldo hat in der Champions-League-Partie zwischen Valencia und Juventus die Rote Karte gesehen. Es war sein erster Platzverweis in der Königsklasse. (22:04 Uhr) mehr...

US-Außenminister Pompeo setzt Kim Jong Un eine Frist: Bis Januar 2021 müsse das Atomprogramm Pjöngjangs abgewickelt sein. Auf dieser Basis seien die USA bereit, ihre Beziehungen zur Nordkorea neu zu verhandeln. (22:02 Uhr) mehr...

Bereits vor dem Beginn des Gipfeltreffens in Salzburg hat die EU die Ideen von Theresa May zum Brexit zurückgewiesen. Doch die britische Premierministerin hält an ihren Vorschlägen fest. (21:39 Uhr) mehr...

Heftiger Wind richtet in Irland und Schottland Zerstörung an. In Irland stirbt eine Frau, als ihr Wohnwagen über eine Klippe geweht wird. Bei Glasgow gerät ein Kreuzfahrtschiff auf Abwege. (21:00 Uhr) mehr...

Die TSG Hoffenheim hat in der ersten Champions-League-Partie der Vereinsgeschichte einen Punkt geholt. Gegen Schachtjor Donezk war sogar mehr drin. Havard Nordtveit war an zwei Toren beteiligt. (20:49 Uhr) mehr...

Die deutschen Piloten der irischen Billigfluglinie Ryanair haben kein Vertrauen mehr in die Unternehmensführung. Sie fordern die Aktionäre der Gesellschaft auf, das Management zu entlassen. (20:06 Uhr) mehr...

Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst wird unterbrochen. Nach dem Tod eines Journalisten könne man "nicht einfach so weitermachen", sagte Innenminister Herbert Reul. (19:51 Uhr) mehr...

Eine Ausbildungsfahrt der Marine in der Ostsee fand ein jähes Ende: Im Heck der Fregatte brach ein Feuer aus. Mehrere Soldaten erlitten Verletzungen - ein Seenotkreuzer holte sie ab. (19:46 Uhr) mehr...

Es kostet Milliarden - und es wäre der wohl größte Umbau der Bahn seit Jahrzehnten: Das deutsche Schienennetz soll digital werden. Was bringt das? Wie lange dauert es? Wer könnte das bezahlen? Der Überblick. (18:58 Uhr) mehr...

Im Koalitionsvertrag hat sich die Regierung festgelegt, keine Waffen mehr an die Parteien im Jemen-Krieg zu liefern. Nach SPIEGEL-Informationen wurden trotzdem Deals mit Saudi-Arabien, den Emiraten und Jordanien genehmigt. (18:41 Uhr) mehr...

Weniger Probefahrten auf Straßen

Daimler eröffnet Testzentrum für Roboterautos

Autohersteller Daimler hat in Süddeutschland ein neues, 200 Millionen Euro teures Testzentrum für autonomes Fahren eröffnet. Vor Ort wies die Kanzlerin auf mögliche Kollateralschäden der Technik hin. (18:38 Uhr) mehr...

Nach dem Sturz von einer Hängebrücke im Hambacher Forst ist ein Journalist laut Polizei seinen schweren Verletzungen erlegen. (17:54 Uhr) mehr...

Er gilt als Vertrauter und Stellvertreter des IS-Chefs Abu Bakr al-Baghdadi: Ein irakisches Gericht hat nun geurteilt, dass Ismail Alwan al-Ithawi gehängt werden soll. (17:05 Uhr) mehr...

Zu Unrecht abgeschobener Afghane

Vorerst kein Asyl für Nasibullah S.

Erst war er unrechtmäßig nach Afghanistan abgeschoben, dann nach Deutschland zurückgeholt worden. Jetzt hat ein Gericht verfügt, dass Nasibullah S. zunächst kein Asyl erhält. (16:50 Uhr) mehr...

FC Bayern vor Champions-League-Auftakt

Endlich keine Bundesliga

Trotz mehrerer Langzeitverletzter redet der FC Bayern seinen Kader stark. Erst mit dem Start in die Champions League wird sich jedoch zeigen, wie groß das Verjüngungs-Wagnis wirklich ist. (16:45 Uhr) mehr...

Empörung über Maaßen-Deal

Erde an GroKo: Bitte landen!

Beförderung statt Ruhestand: Die Empörung über den Maaßen-Deal von CDU, CSU und SPD zeigt, dass die GroKo ihren Sinn den Bürgern nicht mehr vermitteln kann. (16:40 Uhr) mehr...

Weniger Kinder pro Erzieher, Sprachförderung, längere Öffnungszeiten: Die Bundesregierung hat ihr Gute-Kita-Gesetz verabschiedet. Experten bezweifeln, dass es Erfolg hat. (16:22 Uhr) mehr...

Im Hambacher Forst hat sich ein Journalist bei einem Sturz aus großer Höhe verletzt. Er soll durch eine Brücke zwischen zwei Baumhäusern gebrochen sein. (16:17 Uhr) mehr...

Diebstahl über Ebay-Kleinanzeigen

Mann radelt mit 900-Euro-Rad davon

Ein Mann heuchelt bei Ebay-Kleinanzeigen Interesse an einem Fahrrad, lässt für eine Probefahrt seine Tasche beim Verkäufer als Pfand da - und ist weg. Eine gängige Masche? (16:15 Uhr) mehr...

Wer zweimal seine Miete schuldig bleibt, kann sowohl ordentlich als auch fristlos gekündigt werden - auch wenn zwischendurch die Beträge nachgezahlt wurden. Das entschied der Bundesgerichtshof. (16:11 Uhr) mehr...

Neue Gesundheits-App Vivy

"Ich kann von einer Nutzung nur abraten"

16 Krankenkassen bieten Millionen Versicherten neuerdings eine App an, in der ihre Gesundheitsdaten gespeichert werden sollen. Ein IT-Sicherheitsexperte schätzt die App als "Datenschutz-Bruchlandung" ein. (16:08 Uhr) mehr...

"Karikatur eines Ministers": SPD und Opposition kritisieren CSU-Innenminister Seehofer heftig. Sie ärgern sich über die Ablösung des renommierten Staatssekretärs Adler. Dieser wird in den einstweiligen Ruhestand abgeschoben. (15:17 Uhr) mehr...

Bei einer Bundeswehrübung im niedersächsischen Meppen hat sich vor zwei Wochen ein Moorgebiet entzündet. Mittlerweile ist der Brandgeruch sogar im mehr als 100 Kilometer entfernten Bremen angekommen. (15:17 Uhr) mehr...

Moorbrand auf Bundeswehrgelände

Niedersachsen bereitet Evakuierungen vor

Seit Wochen schwelt ein Moorbrand auf einem Gelände der Bundeswehr in Meppen. Möglicherweise müssen Menschen deshalb ihre Häuser verlassen - Niedersachsen bereitet sich nun darauf vor. (14:57 Uhr) mehr...

Eine Spanierin wollte in der Stillzeit keine Nachtschichten machen. Als ihr Arbeitgeber dies ablehnte, zog sie vor den Europäischen Gerichtshof - und bekam nun recht. (14:50 Uhr) mehr...

Die türkische Währung Lira kriselt. Um an frisches Geld aus dem Ausland zu kommen, hat Ankara nun einen neuen Plan: Künftig soll es den türkischen Pass für weniger Geld geben. (14:47 Uhr) mehr...

Die Zahl der Buchkäufer sinkt dramatisch. Die Buchhandelskette Thalia will sich mit einem neuen Konzept dagegen stemmen - und mit einem markigen Spruch über den US-Präsidenten. (14:39 Uhr) mehr...

Die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen wehrt sich gegen das drohende Fahrverbot für ältere Dieselautos in Frankfurt. Das Verbot könnte laut einem Medienbericht auch zwei Drittel der Linienbusse betreffen. (14:11 Uhr) mehr...

Der Streit in der SPD spitzt sich zu: In einem Brief, der dem SPIEGEL vorliegt, fordert die Spitze des bayerischen Landesverbands, dass die Partei die Beförderung von Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär verhindert. (13:59 Uhr) mehr...

Harald Schmidt über den Fall Maaßen

14.000 Euro für einen Topjuristen: Soll das gerecht sein?

Der neue Staatssekretär Hans-Georg Maaßen soll mit 14.000 Euro Bruttolohn im Monat abgespeist werden. Das kann sich die Arbeitnehmerpartei SPD wohl kaum bieten lassen. (13:11 Uhr) mehr...

Eine Million Batteriefahrzeuge erst 2022

Regierungsberater kippen Elektroauto-Ziel

Die Bundesregierung will schon in zwei Jahren eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen sehen. Das Ziel ist laut einem wichtigen Beratergremium aber nicht zu halten. (13:01 Uhr) mehr...

Wie geht es weiter mit dem scheidenden Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen? Innenminister Seehofer stellte sich erneut hinter seinen künftigen Staatssekretär. Einen Nachfolger gebe es noch nicht. (12:10 Uhr) mehr...

Trumps Kandidat für Supreme Court

Anklägerin von Brett Kavanaugh fordert FBI-Ermittlung

Eine Professorin wirft Brett Kavanaugh versuchte Vergewaltigung vor. Damit stockt die Berufung von Trumps Kandidat für den U.S. Supreme Court. Nächste Woche soll sie sich vor dem US-Senat äußern. Doch sie stellt Bedingungen. (12:05 Uhr) mehr...

Die Volkszählung 2011 ist korrekt abgelaufen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Berlin und Hamburg hatten gegen den Zensus geklagt. (10:15 Uhr) mehr...

Staatssekretärsposten

Maaßens Beförderung empört SPD

Der Fall Maaßen belastet die Koalition auch nach der Ablösung des Verfassungsschutzchefs. In der SPD regt sich massive Kritik, dass der Beamte zum Staatssekretär befördert wird - der Schritt sei ein "Desaster". (08:26 Uhr) mehr...