Forum
einestages Blogs

Der FC St. Pauli ist schuld, dass ich so bin

Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die www-Version.
#1 - 27.11.2009, 17:13 von

FC St. Pauli ist an sich okay, nur dieser ganze politische Ballast, den man auch noch "mitkaufen" muss, wenn man Pauli-Supporter werden will, nervt. Vieles davon ist einfach nur kleingeistig und einer Millionstadt wie Hamburg nicht würdig. Kann ich mich im St. Pauli-Stadion als CDU-Wähler outen, ohne eine aufs Maul zu bekommen? Ich denke, eher nicht - da sind die Linksspiesser vor. Ansonsten, weiter so!
Einen interessanten Artikel über die Selbstanschauung der FC St. Pauli Fans gibt es auch schon: http://www.ichwerdeeinberliner.com/24-underdogs

#2 - 14.03.2014, 12:09 von Kai Bonte

Der FC St. Pauli ist schuld, dass ich so bin

Liebe verändert den Blickwinkel: Sie macht glücklich, blind und leider viel zu oft wütend. Darum rät Mike Glindmeier jedem Fan, die übermäßige Zuneigung zu seinem Verein nicht durch einen Blick hinter die Kulissen zu gefährden. Denn das hat sogar seine Liebe zum FC St. Pauli beinahe zerstört.