Kohlenschmuggel und "Klapperlatschen": In Berlin erlebte Rosemarie Dinse nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges viele Entbehrungen. Aber Not macht bekanntlich erfinderisch. Erstaunlich, was ihr Vater alles so in den Kriegsruinen fand - und für den Neuanfang mit nach Hause brachte.