Forum
einestages Blogs

Reportage über Neonazi-Opfer (1994): "Herr Bui möchte bleiben"

DER SPIEGEL Terror gegen einen Blinden jüdischer Herkunft, zum Krüppel geprügelte Einwanderer, ein mörderischer Brandanschlag: Barbara Supp besuchte Opfer rechter Gewalt. Eine preisgekrönte Reportage, neu entdeckt zum 70. SPIEGEL-Geburtstag.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 25.03.2017, 23:35 von ich bin

Danke für den Artikel!

#2 - 26.03.2017, 10:55 von Andrek Groetykz

nicht viel anders heute....

der Artikel hätte auch aus dem Jahr 2017 stammen können, kommt einem alles so vertraut vor. Leider. Es bleibt festzustellen, daß diese Tätlichkeiten, Angriffe, Brandanschlägen, selbst gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Skinheads und Punks immer noch vorkommen.