Sie suchten Schutz und fanden den Tod: 173 Menschen starben, als am 3. März 1943 während eines Fliegeralarms in einer Londoner U-Bahn-Station Panik ausbrach. Die Katastrophe, die mit einem fatalen Irrtum begann, wurde über Jahre verschwiegen. Von Sandra Scotting