Forum
einestages Blogs

Undercover beim Ku-Klux-Klan: "Den Dreckskerlen in die Suppe spucken"

Gerhard Kromschröder Weiße Kapuzen über deutschen Bierbäuchen: Ableger des Ku-Klux-Klans gibt es auch hierzulande. Gerhard Kromschröder schlich sich 1981 bei Clanbrüdern in der Eifel ein - und erlebte Haarsträubendes.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 13.03.2017, 12:54 von Georg Dallmann

Hanebüchen

Was haben "Erkenntnisse" von 81 mit heute zu tun?