Forum
Kultur

Frauenmagazin mit Schöneberger: Barbara kann sogar Brigitte - nur besser

Barbara drauf, Barbara drin: Gruner+Jahr bringt eine Frauenzeitschrift von und mit dem Medienphänomen Schöneberger auf den Markt. Erstaunlich okay.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 1/3    
#1 - 14.10.2015, 17:30 von klaremeinung

Die kaum einer schlimm findet?

Reden wir von der gleichen schrillen Nervensäge? Die Frau, die meint, auf ihre Jazz und Swing Adaptionen hätte die Welt nur gewartet? Sorry, aber da bekomme ich ganz schlimmes Kribbeln, wenn ich sowas lese.

#2 - 14.10.2015, 17:42 von Da fehlt doch noch was

oder muss Werbung nicht mehr gekennzeichnet werden?

"Zu Gruner + Jahr gehören Zeitschriften wie "Stern", "Brigitte", "Geo" und "Gala". Auch am SPIEGEL-Verlag ist das Haus mit rund 25 Prozent beteiligt."

#3 - 14.10.2015, 18:21 von lollicruncher

Oder doch ein Männermagazin?

"ohne Diät, Workout und To-do-Listen" klingt eher nach einem ordentlichen Männerblatt.

#4 - 14.10.2015, 18:22 von jidka

wo bleiben ihre kinder?

alles recht und schön aber wenn man zwei kleine kinder hat und fast täglich im tv zu sehen ist und jetzt auch noch eine zeitschrift macht, wer bleibt da auf der strecke? ach ja, einen ehemann hat sie ja auch noch. mir tut die FAMILIE leid.

#5 - 14.10.2015, 18:28 von huettenfreak

Fleischsalat

Immer wenn ich Frau Schöneberger sehe muss ich an Fleischsalat einer bestimmten Marke denken. Sie hat sich damit keinen Gefallen getan;-)

#6 - 14.10.2015, 18:29 von EckhardSchönknecht

Die kaum einer schlimm findet?

+1 (Ich find sie furchtbar.....)

aber

gibt natürlich noch schlimmere und vor allem schlimmeres. Sowas hier ist beides:

http://www.bunte.de/tv-show/sonya-kraus-sie-verraet-ihr-beziehungsgeheimnis-120576.html

bald seid Ihr bei SPON auch soweit......

#7 - 14.10.2015, 18:29 von bafibo

erst

wenn Modestrecken nur noch so viel Platz einnehmen wie das wohl unvermeidliche Kreuzworträtsel, kann man wirklich von einem "anderen" Frauenmagazin reden.

#8 - 14.10.2015, 18:33 von quark2@mailinator.com

Zum Glück muß ich selten zum Arzt, denn nichts senkt meinen Respekt für Frauen so sehr wie die gleichnamigen Magazine. Umgekehrt gilt das natürlich für sog. Männermagazine auch. Wann macht jemand mal was Ordentliches - für Menschen :-) ? SPON ist auch nur zu ertragen, weil im Forum das steht, was im Artikel jeweils fehlt - wobei leider bei vielen interessanten Themen gar kein Forum eröffnet wird ...

#9 - 14.10.2015, 19:11 von didi2212

Die Zeitschrift wurde wohl als "BRAVO" für 30 - 55 jährige Frauen konzipiert. Da auf Mode, Diät, Kochkünste und wohl auch auf feministisches Geplänkel verzichtet wird, kann der Mann beruhigt sein und hat keinerlei Folgekosten oder "Aufsässigkeiten" zu befürchten :-)

    Seite 1/3