Forum
Panorama

Romantik zwischen Rauferei: Ein Kuss für die Ewigkeit

Brennende Autos, plündernde Horden, knüppelnde Polizisten - und mittendrin ein Pärchen, das sich innig umschlungen küsst. Kann das die Wahrheit sein? Ein Foto von der außergewöhnlichen Szene im kanadischen Vancouver sorgt im Internet für Furore und Skepsis. Nun wurde die Wahrheit aufgedeckt.
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!
    Seite 4/4    
#30 - 19.06.2011, 00:47 von raka

.

Zitat von el-gato-lopez
Ja, so ist er - der neue Mann! Ohne Muckis, situativem Verstnd und Schneid, dafür aber mit viel spontaner Einfühlsamkeit... Statt seine verletzte Freundin aus der Gefahrenzone rauszutragen / rauszuziehen, legt man(n) sich zum Beruhigungskuscheln auf den Asphalt...
Interessante Deutung.

#31 - 19.06.2011, 02:33 von vancouverbc

...

Ich fasse es nicht das hier so was geschrieben wird, vor allem wer von Euch wohnt in Vancouver und weiss was hier passiert ist.
Ich wohne seit 5 Jahren in der Stadt meiner Träume und wir sind alle erschüttert was hier vorgefallen ist.
Erstens... waren es Jugendliche zum grössten Teil Hooligans aus der Umgebung oder von weiten teilen von Canada. Diese kamen in die Stadt um die Randale anzuzetteln.
Seht Euch doch nur mal an was die über 10.000 Leute am nächsten Tag bewerkstelligt haben... jeder hat geholfen beim aufräumen, dass ist eine Stadt die zusammenhält, hier ist jeder stolz auf seine Stadt und ist sehr enttäuscht und erschüttert über die Ereignisse, die übrigens am Mittwoch und nicht am Donnerstag, passiert sind.
Hier könnt ihr euch ein Bild machen, was es heisst in dieser Stadt zu wohnen. jeder will das alle gefasst werden und jeder hilft mit diese zu fassen.

http://www.facebook.com/vancouverriot2011photos

"Wegen irgendeinem Sportereignis brennts wieder und alles sieht aus wie sau. Ich hätte die Kanadier für schlauer eingeschätzt.".... ich bin Deutsche und ich glaube wir deutsche können uns sehr gut selber an die Nase fassen und zur Zeit kann ich nur sagen .... SCHAUT doch mal nach Berlin und Hamburg.... Brennen da nicht jeden Tag Autos???????
Und was sagt man dazu? Schlaues Deutschland! Idioten gibt es leider überall, leider.

Bitte erst genauer lesen und nicht nur bei Spiegel oder Bunte, dann ein Urteil niederschreiben.

#32 - 19.06.2011, 09:18 von Sumerer

Sarajewo - Admira und Bosko

Zitat von sysop
Brennende Autos, plündernde Horden, knüppelnde Polizisten - und mittendrin ein Pärchen, das sich innig umschlungen küsst. Kann das die Wahrheit sein? Ein Foto von der außergewöhnlichen Szene im kanadischen Vancouver sorgt im Internet für Furore und Skepsis. Nun wurde die Wahrheit aufgedeckt.
Das Foto rüttelt am Kollektivgedächtnis. Es erinnert an die Szene in Sarajevo, in der ein Liebespaar völlig schutzlos in inniger Umarmung von Scharfschützen erschossen wurde.

http://www.mz-web.de/archiv/printVie...4-09-14-182298

#33 - 19.06.2011, 09:28 von Hugh

von der Polizei überrannt

Zitat von peteroidtmann
Schlecht dass die Kanadische Polizei sich nicht kümmert über jemanden der durch die Menschenmenge uberannt wird.
Die sind nicht durch irgendeine Menschenmenge überrannt worden, die sind von der Polizei überrannt worden. Und da ist es auch nicht schlecht, sondern schlicht gut. Oder glauben Sie, dort wie hier bei uns würde die Polizei sich umdrehen und ihr die Hand reichen um ihr aufhelfen, "entschuldigung Fräulein, wollten wir nicht, sind Sie verletzt?" Das glaub ich eher nicht. Die würden sie doch höchstens hoch reißen, um ihr Handschellen anzulegen und sie wegen Widerstands fest zu nehmen, den Freund gleich mit, weil er sie zu schützen versucht.

.... für mich ist es ein gerade zu magisches Bild.

#34 - 19.06.2011, 09:42 von Hugh

Sarkasmus

Zitat von taiga
Oh Manno, Entschuldigung. Ich hätte doch besser den Ironie-ein/aus-Schalter setzen sollen, und ich dachte, das merkt man auch so...
SARKASMUS
Hier?
Wir sind im SPON-Forum, da hat man weder Humor zu haben, noch auch nur den feinsten Sinn für Ironie, hier geht man zum Lachen in den Keller.
Wer nach lesen des ersten Satzes nicht geschnallt hatte beim Weiterlesen nicht merkt, dass der Rest ironisch gemeint war, dem wird aber selbst mit Ironie-tags nicht das Licht aufgehen.
/SARKASMUS

#35 - 19.06.2011, 11:37 von r2z

Ein schönes Souvenir aus Kanada

"Außerdem lebe ihr Sohn in einer eigenen Welt, vergesse leicht, was um ihn herum vor sich gehe, erklärte die Mutter die eigentümliche Kuss-Situation."
...
"Er legte sich zu ihr, um es ihr bequem zu machen. Sie weinte, und er küsste sie einfach, um sie zu beruhigen."

Schöne eigene Welt...

#36 - 19.06.2011, 19:30 von aiwonnie

titel

Zitat von vancouverbc
Ich fasse es nicht das hier so was geschrieben wird, vor allem wer von Euch wohnt in Vancouver und weiss was hier passiert ist. Ich wohne seit 5 Jahren in der Stadt meiner Träume und wir sind alle erschüttert was hier vorgefallen ist. Erstens... waren es Jugendliche zum grössten Teil Hooligans aus der Umgebung oder von weiten teilen von Canada. Diese kamen in die Stadt um die Randale anzuzetteln. Seht Euch doch nur mal an was die über 10.000 Leute am nächsten Tag bewerkstelligt haben... jeder hat geholfen beim aufräumen, dass ist eine Stadt die zusammenhält, hier ist jeder stolz auf seine Stadt und ist sehr enttäuscht und erschüttert über die Ereignisse, die übrigens am Mittwoch und nicht am Donnerstag, passiert sind. Hier könnt ihr euch ein Bild machen, was es heisst in dieser Stadt zu wohnen. jeder will das alle gefasst werden und jeder hilft mit diese zu fassen. "Wegen irgendeinem Sportereignis brennts wieder und alles sieht aus wie sau. Ich hätte die Kanadier für schlauer eingeschätzt.".... ich bin Deutsche und ich glaube wir deutsche können uns sehr gut selber an die Nase fassen und zur Zeit kann ich nur sagen .... SCHAUT doch mal nach Berlin und Hamburg.... Brennen da nicht jeden Tag Autos??????? Und was sagt man dazu? Schlaues Deutschland! Idioten gibt es leider überall, leider. Bitte erst genauer lesen und nicht nur bei Spiegel oder Bunte, dann ein Urteil niederschreiben.
Danke!
Absolut meine Meinung, habe zwar nur 4 Monate in Vancouver gelebt und bin kurz vorm Finale (leider, oder auch nicht, wie mans nimmt) weitergezogen. In den Medien wird es meist so dargestellt, als wären die Krawalle von den "Fans" ausgegangen. Ich bin Fan, zünde trotzdem keine Autos an, und das gilt auch für die meisten Vancouverites. Wenn hier eine vergleichsweise kleine Anzahl von Idioten total austickt, wird das gleich auf die ganze Stadt verallgemeinert.

Achja, und hier der CBC-Bericht über die Tage danach, das ist das Vancouver das ich kenne und liebe (da is leider nich so viel zu den Aufräumarbeiten drin, aber an denen waren mehr Leute beteiligt als am Riot am Abend vorher):
http://www.cbc.ca/news/canada/britis...ts-thanks.html

Und das Bild ist für mich einfach ein Symbol genau davon, worum es dieser Stadt geht: make love not war. Is doch schön.

#37 - 20.06.2011, 00:30 von zimster

Romantisch?

Ich finde das Photo einfach nur doof.

    Seite 4/4