Forum
Sport

Formel 1: Qualifying in Suzuka wegen Taifun verschoben

Getty Images Ein Taifun bringt das Rennwochenende beim Grand Prix in Japan durcheinander. Sebastian Vettel und seine Kollegen sind dadurch am Sonntag gleich doppelt gefordert.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 11.10.2019, 09:07 von schnubbeldu

Vielleicht sollte man ...

.... den Termin in Suzuka im Zuge des Rennkalenders zeitlich überdenken. Ist ja nicht das erste Mal dass das Wetter in Suzuka nicht gerade zuverlässig ist.

#2 - 11.10.2019, 10:34 von Nonvaio01

sehe ich anders

Zitat von schnubbeldu
.... den Termin in Suzuka im Zuge des Rennkalenders zeitlich überdenken. Ist ja nicht das erste Mal dass das Wetter in Suzuka nicht gerade zuverlässig ist.
so wird es spannend..;-)

#3 - 11.10.2019, 10:46 von schnubbeldu

schon mal an Suzuka 2014 gedacht?

Zitat von Nonvaio01
so wird es spannend..;-)
Da haben die damaligen Witterungsverhältnisse zu der Situation geführt, die letztendlich in einer Tragödie geendet sind.

Suzuka scheint irgendwie zu dieser Jahreszeit ein wenig Lotteriespiel zu sein.

#4 - 12.10.2019, 09:34 von Aleae iactae sunt

Sicherheit muss Vorrang haben

Falls jemand lieber viele Unfälle und Gefahrensituationen haben will, geht er besser zum Crash und Rugby Rennen.