Fünf Tore in seinen ersten drei Ligaspielen: Das hatte vor dem Ex-Schalker Teemu Pukki erst ein Premier-League-Profi geschafft. Dennoch verlor sein Klub Norwich City gegen Chelsea. Trainer Frank Lampard atmet auf.