In den USA war Marathonläufer Mo Farah mehr als eine halbe Minute schneller als der alte Rekordhalter Sondre Moen. Dabei war es für den britischen Leichtathletik-Star erst der dritte Wettkampf über die Strecke.