Was macht man, wenn man kurz vor Schluss gegen einen Abstiegskandidaten zurückliegt? Ein norwegischer Zweitligist gab die Antwort - und ließ seinen Torhüter zum Freistoß antreten.