Im September machte eine französische Studie europaweit Schlagzeilen: Ratten starben angeblich früher und erkrankten an Krebs, wenn sie gentechnisch verändertem Mais fraßen. Doch das Ergebnis stellte sich als haltlos heraus.