Treibhausgase erwärmen das Klima. Im Mai überschritt die Kohlendioxid-Konzentration in der Luft über der Arktis 400 Teile pro Million. Der Anstieg geht ungebremst weiter - weltweit dürfte die Marke in vier Jahren erreicht werden.