Lade...

Paul Gilham/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416309-galleryV9mobile-bfwf-1416309.jpg

Mike Hewitt/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416316-galleryV9mobile-aqyu-1416316.jpg

Stefano Relladini/ REUTERS

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416329-galleryV9mobile-dxqb-1416329.jpg

Bernard Cahier/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416331-galleryV9mobile-vrnd-1416331.jpg

Bernard Cahier/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416341-galleryV9mobile-rlld-1416341.jpg

Luca Bruno/ AP

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416322-galleryV9mobile-yrzn-1416322.jpg

Mark Thompson/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416320-galleryV9mobile-locb-1416320.jpg

Paul-Henri Cahier/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416354-galleryV9mobile-dgap-1416354.jpg

Leo Mason/ Popperfoto/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416356-galleryV9mobile-mhiz-1416356.jpg

Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416339-galleryV9mobile-gcgh-1416339.jpg

Irlmeier/ imago images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416342-galleryV9mobile-zdmm-1416342.jpg

Pressefoto Baumann/ imago images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416306-galleryV9mobile-skec-1416306.jpg

Mark Thomspon/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416362-galleryV9mobile-evpa-1416362.jpg

Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416352-galleryV9mobile-mvaf-1416352.jpg

Tobias Heyer/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416346-galleryV9mobile-cveg-1416346.jpg

imago imahes/ Hoch Zwei

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416364-galleryV9mobile-vtmc-1416364.jpg

Alvis Upitis/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416360-galleryV9mobile-qjoo-1416360.jpg

Paul-Henri Cahier/ Getty Images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416357-galleryV9mobile-geau-1416357.jpg

imago images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416351-galleryV9mobile-jejl-1416351.jpg

AFP

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416366-galleryV9mobile-wcsy-1416366.jpg

Crispin Thruston/ Action Images/ REUTERS

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1416345-galleryV9mobile-slyg-1416345.jpg

Andreas Beil/ imago images

Die Formel 1 feiert Jubiläum: Der Große Preis von China ist das 1000. Rennen in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Die Strecke im italienischen Monza ist seit der ersten Saison 1950 dabei und wird in diesem Jahr zum 69. Mal Gastgeber sein. Zurückgelegt wurden bisher 65.135 Runden, was einer Gesamtdistanz von 322.184 Kilometern entspricht. Rechnet man die Runden aller Fahrer in allen Rennen zusammen, kommt man sogar auf 1,3 Millionen Runden - die Formel 1 fuhr somit ungefähr 150 Mal um die Welt.

Close

1000. Rennen: Die Formel 1 feiert Jubiläum