Lade...

AFP

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1047080-galleryV9mobile-zfuf-1047080.jpg

DPA

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1047089-galleryV9mobile-kzpe-1047089.jpg

AP

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1047082-galleryV9mobile-xlhf-1047082.jpg

DPA

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1047081-galleryV9mobile-siug-1047081.jpg

AFP

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1047083-galleryV9mobile-njmv-1047083.jpg

REUTERS

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1047084-galleryV9mobile-ojka-1047084.jpg

AFP

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1047086-galleryV9mobile-opqi-1047086.jpg

AP

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1047085-galleryV9mobile-tutq-1047085.jpg

AFP

Bei der Trauerfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 in New York halten Angehörige Fotos ihrer ums Leben gekommenen Familienmitglieder in die Luft. Knapp 3000 Menschen waren damals gestorben.

Close

9/11 Gedenken in den USA: "Einen Teil des Herzens verloren"