Lade...

DPA

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368901-galleryV9mobile-vire-1368901.jpg

ullstein bild/ DPA

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368898-galleryV9mobile-acrr-1368898.jpg

imago/ ZUMA/ Keystone

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368875-galleryV9mobile-alrn-1368875.jpg

DER SPIEGEL

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368891-galleryV9mobile-mcmf-1368891.jpg

Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte / Benno Wundshammer

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368887-galleryV9mobile-ltkw-1368887.jpg

imago/ United Archives

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1370123-galleryV9mobile-yugj-1370123.jpg

imago/ United Archives

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368873-galleryV9mobile-tthc-1368873.jpg

DPA

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368885-galleryV9mobile-ishe-1368885.jpg

Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368892-galleryV9mobile-oisj-1368892.jpg

imago/ United Archives

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368877-galleryV9mobile-lkqu-1368877.jpg

imago/ United Archives/ roba

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368894-galleryV9mobile-lhnp-1368894.jpg

DPA

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368881-galleryV9mobile-drzq-1368881.jpg

imago/ ZUMA/ Keystone

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368879-galleryV9mobile-pcsa-1368879.jpg

imago/United Archives/ roba/ Siegfried Pilz

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1370051-galleryV9mobile-jrsp-1370051.jpg

ullstein bild/ DPA

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368895-galleryV9mobile-iobi-1368895.jpg

Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte / Benno Wundshammer

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368888-galleryV9mobile-brqt-1368888.jpg

imago/ United Archives

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1370050-galleryV9mobile-jhef-1370050.jpg

ullstein bild

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368886-galleryV9mobile-thix-1368886.jpg

DPA

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1370048-galleryV9mobile-udcy-1370048.jpg

ullstein bild/ Galuschka

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368880-galleryV9mobile-iogi-1368880.jpg

imago/ ZUMA/ Keystone

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368882-galleryV9mobile-jvdl-1368882.jpg

imago/ United Archives

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1370049-galleryV9mobile-fkus-1370049.jpg

ullstein bild/ bpk/ Josef Donderer

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368906-galleryV9mobile-vdua-1368906.jpg

picture alliance/ Rolf Stang

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1370052-galleryV9mobile-rhgy-1370052.jpg

ullstein bild/ Keystone

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368883-galleryV9mobile-mvka-1368883.jpg

AP

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1368876-galleryV9mobile-roqf-1368876.jpg

Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte / Will McBride

Jetzt oder nie, Autokratie: Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik war höchst argwöhnisch, wenn er Fernsehen schaute. In den ARD-Anstalten der Fünfzigerjahre wähnte Konrad Adenauer Parteigänger der Sozialdemokraten - und von Opposition hielt der rheinische Patriarch eher wenig. Also fasste er den Plan, dem damals einzigen TV-Programm einen staatsgelenkten Fernsehsender entgegenzusetzen.

Close

Adenauer-TV: Der missglückte Coup des Kanzlers