Lade...

Omar Rawlings/ DPA

Kanzlerin Angela Merkel hat die Ehrendoktorwürde der US-Eliteuniversität Harvard erhalten. Die Universität würdigte unter anderem, Merkels bisherige Zeit im Amt sei geprägt gewesen von Pragmatismus und kluger Entschlossenheit.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1433692-galleryV9mobile-idpu-1433692.jpg

REUTERS/Brian Snyder

Kanzlerin Angela Merkel hat die Ehrendoktorwürde der US-Eliteuniversität Harvard erhalten. Die Universität würdigte unter anderem, Merkels bisherige Zeit im Amt sei geprägt gewesen von Pragmatismus und kluger Entschlossenheit.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1433672-galleryV9mobile-dlky-1433672.jpg

Steven Senne / AP

Kanzlerin Angela Merkel hat die Ehrendoktorwürde der US-Eliteuniversität Harvard erhalten. Die Universität würdigte unter anderem, Merkels bisherige Zeit im Amt sei geprägt gewesen von Pragmatismus und kluger Entschlossenheit.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1433697-galleryV9mobile-fdcq-1433697.jpg

Steven Senne/ DPA

Kanzlerin Angela Merkel hat die Ehrendoktorwürde der US-Eliteuniversität Harvard erhalten. Die Universität würdigte unter anderem, Merkels bisherige Zeit im Amt sei geprägt gewesen von Pragmatismus und kluger Entschlossenheit.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1433670-galleryV9mobile-elux-1433670.jpg

Brian Snyder/ REUTERS

Kanzlerin Angela Merkel hat die Ehrendoktorwürde der US-Eliteuniversität Harvard erhalten. Die Universität würdigte unter anderem, Merkels bisherige Zeit im Amt sei geprägt gewesen von Pragmatismus und kluger Entschlossenheit.

Close

Merkel in Harvard: "Nichts muss so bleiben, wie es ist"