Lade...

REUTERS

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356571-galleryV9mobile-ltpl-1356571.jpg

Getty Images

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356570-galleryV9mobile-okiv-1356570.jpg

Getty Images

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356393-galleryV9mobile-cvnh-1356393.jpg

DPA

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356388-galleryV9mobile-oaol-1356388.jpg

DPA

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356386-galleryV9mobile-klbr-1356386.jpg

DPA

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356390-galleryV9mobile-ihud-1356390.jpg

DPA

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356568-galleryV9mobile-iumt-1356568.jpg

Getty Images

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356401-galleryV9mobile-ajji-1356401.jpg

DPA

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1356395-galleryV9mobile-jcgp-1356395.jpg

DPA

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.

Close

"Sculpture by the Sea" in Australien: Nicht den Kopf in den Sand stecken