Lade...

imago

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-775424-galleryV9mobile-khdi-775424.jpg

CCC

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-775484-galleryV9mobile-joud-775484.jpg

Das Bundesarchiv

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-775474-galleryV9mobile-pfqz-775474.jpg

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-240458-galleryV9mobile-egre-240458.jpg

DPA

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-774696-galleryV9mobile-yasr-774696.jpg

DPA

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-775482-galleryV9mobile-zffk-775482.jpg

Museum für Kommunikation Frankfurt am Main

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-775461-galleryV9mobile-ctvn-775461.jpg

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-775468-galleryV9mobile-vcml-775468.jpg

Die Bundesrepublik im Jahre 1984: Es bestand das Monopol der Deutschen Bundespost, die Gebühren festlegte und entschied, welche Geräte an das deutsche Telefonnetz angeschlossen werden durften. Bei Verstößen konnte sie nicht authentifizierte Geräte beschlagnahmen und den Telefonanschluss sperren.

Close

BTX-Hack 1984: Mit "Klack-Klack" durch die Nacht