Lade...

AP

Herzliche Begrüßung: Öffentlich demonstrierten der sowjetische Präsident Gorbatschow und DDR-Generalsekretär Honecker meist Einigkeit - wie bei diesem Bruderkuss am 6. Oktober 1989. Tatsächlich hielt Honecker jedoch nicht viel von der Reformpolitik Gorbatschows.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-598252-galleryV9mobile-qobv-598252.jpg

AP

Herzliche Begrüßung: Öffentlich demonstrierten der sowjetische Präsident Gorbatschow und DDR-Generalsekretär Honecker meist Einigkeit - wie bei diesem Bruderkuss am 6. Oktober 1989. Tatsächlich hielt Honecker jedoch nicht viel von der Reformpolitik Gorbatschows.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-623652-galleryV9mobile-ogob-623652.jpg

dpa

Herzliche Begrüßung: Öffentlich demonstrierten der sowjetische Präsident Gorbatschow und DDR-Generalsekretär Honecker meist Einigkeit - wie bei diesem Bruderkuss am 6. Oktober 1989. Tatsächlich hielt Honecker jedoch nicht viel von der Reformpolitik Gorbatschows.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-623653-galleryV9mobile-cgze-623653.jpg

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz

Herzliche Begrüßung: Öffentlich demonstrierten der sowjetische Präsident Gorbatschow und DDR-Generalsekretär Honecker meist Einigkeit - wie bei diesem Bruderkuss am 6. Oktober 1989. Tatsächlich hielt Honecker jedoch nicht viel von der Reformpolitik Gorbatschows.

Close

DDR-Affront gegen Moskau: Farbenlehre à la Honecker