Lade...

privat

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413557-galleryV9mobile-btds-1413557.jpg

privat

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413555-galleryV9mobile-vobo-1413555.jpg

privat

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413556-galleryV9mobile-kqhf-1413556.jpg

privat

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413554-galleryV9mobile-ogze-1413554.jpg

SPIEGEL ONLINE

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413551-galleryV9mobile-gnyo-1413551.jpg

BStU

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413548-galleryV9mobile-itno-1413548.jpg

BStU

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413550-galleryV9mobile-lpdc-1413550.jpg

BStU

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413547-galleryV9mobile-wckh-1413547.jpg

privat

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413561-galleryV9mobile-btwq-1413561.jpg

BStU

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1413560-galleryV9mobile-izgf-1413560.jpg

BStU

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1224161-galleryV9mobile-vxil-1224161.jpg

DPA

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-242223-galleryV9mobile-rcev-242223.jpg

dpa

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-159753-galleryV9mobile-vhhf-159753.jpg

DPA

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-166224-galleryV9mobile-xxih-166224.jpg

DPA

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-772038-galleryV9mobile-vaeb-772038.jpg

DER SPIEGEL

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-159726-galleryV9mobile-uqhp-159726.jpg

DPA

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-960845-galleryV9mobile-txke-960845.jpg

DPA

Der Lauf ihres Lebens und um ihr Leben: Monatelang hatten Michael Baumann (vorn) und Bert Greiser (direkt dahinter) für diesen Moment trainiert. Am 8. April 1989 wollten die beiden 27-Jährigen aus der DDR flüchten. Der Plan war simpel: Sie wollten einfach durch den Grenzübergang an der Berliner Chausseestraße rennen. Dann fiel ein Schuss, der selbst die SED-Spitze verärgerte.

Close

Spektakulärer Fluchtversuch: "Adrenalin bis unter die Schädeldecke"