Lade...

AP / dpa / Nasa

Luca Parmitano beim erstem Außeneinsatz (9. Juli 2013): Noch nie zuvor war ein Italiener im freien Weltraum geschwebt. Der Raumfahrer musste zusammen mit seinem Nasa-Kollegen Chris Cassidy Reparaturarbeiten durchführen und Materialproben in die Station zurückholen. Bei diesem Einsatz ging noch alles glatt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-664187-galleryV9mobile-jrpj-664187.jpg

DPA

Luca Parmitano beim erstem Außeneinsatz (9. Juli 2013): Noch nie zuvor war ein Italiener im freien Weltraum geschwebt. Der Raumfahrer musste zusammen mit seinem Nasa-Kollegen Chris Cassidy Reparaturarbeiten durchführen und Materialproben in die Station zurückholen. Bei diesem Einsatz ging noch alles glatt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-522339-galleryV9mobile-incs-522339.jpg

AFP/NASA TV

Luca Parmitano beim erstem Außeneinsatz (9. Juli 2013): Noch nie zuvor war ein Italiener im freien Weltraum geschwebt. Der Raumfahrer musste zusammen mit seinem Nasa-Kollegen Chris Cassidy Reparaturarbeiten durchführen und Materialproben in die Station zurückholen. Bei diesem Einsatz ging noch alles glatt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-566688-galleryV9mobile-vqwl-566688.jpg

AFP

Luca Parmitano beim erstem Außeneinsatz (9. Juli 2013): Noch nie zuvor war ein Italiener im freien Weltraum geschwebt. Der Raumfahrer musste zusammen mit seinem Nasa-Kollegen Chris Cassidy Reparaturarbeiten durchführen und Materialproben in die Station zurückholen. Bei diesem Einsatz ging noch alles glatt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-566691-galleryV9mobile-aqjd-566691.jpg

DPA

Luca Parmitano beim erstem Außeneinsatz (9. Juli 2013): Noch nie zuvor war ein Italiener im freien Weltraum geschwebt. Der Raumfahrer musste zusammen mit seinem Nasa-Kollegen Chris Cassidy Reparaturarbeiten durchführen und Materialproben in die Station zurückholen. Bei diesem Einsatz ging noch alles glatt.

Close

Luca Parmitano: Gefährlicher Einsatz im All