Lade...

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Benno Wundshammer

Mit Panzerfaust und Karabiner in den Einsatz: Zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurden selbst 15- und 16-Jährige nach Schnelllehrgängen von den Nazis in den Kriegseinsatz geschickt. Die beiden Jugendlichen auf dem Foto marschierten am 30. März 1945 bewaffnet und in zu großen Uniformen durch Lauban in Niederschlesien.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-669975-galleryV9mobile-ekty-669975.jpg

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz

Mit Panzerfaust und Karabiner in den Einsatz: Zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurden selbst 15- und 16-Jährige nach Schnelllehrgängen von den Nazis in den Kriegseinsatz geschickt. Die beiden Jugendlichen auf dem Foto marschierten am 30. März 1945 bewaffnet und in zu großen Uniformen durch Lauban in Niederschlesien.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-669980-galleryV9mobile-mmbe-669980.jpg

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz

Mit Panzerfaust und Karabiner in den Einsatz: Zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurden selbst 15- und 16-Jährige nach Schnelllehrgängen von den Nazis in den Kriegseinsatz geschickt. Die beiden Jugendlichen auf dem Foto marschierten am 30. März 1945 bewaffnet und in zu großen Uniformen durch Lauban in Niederschlesien.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-669986-galleryV9mobile-utgp-669986.jpg

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Benno Wundshammer

Mit Panzerfaust und Karabiner in den Einsatz: Zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurden selbst 15- und 16-Jährige nach Schnelllehrgängen von den Nazis in den Kriegseinsatz geschickt. Die beiden Jugendlichen auf dem Foto marschierten am 30. März 1945 bewaffnet und in zu großen Uniformen durch Lauban in Niederschlesien.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-669990-galleryV9mobile-sutw-669990.jpg

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz

Mit Panzerfaust und Karabiner in den Einsatz: Zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurden selbst 15- und 16-Jährige nach Schnelllehrgängen von den Nazis in den Kriegseinsatz geschickt. Die beiden Jugendlichen auf dem Foto marschierten am 30. März 1945 bewaffnet und in zu großen Uniformen durch Lauban in Niederschlesien.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-669984-galleryV9mobile-tgbm-669984.jpg

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Heinrich Hoffmann

Mit Panzerfaust und Karabiner in den Einsatz: Zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurden selbst 15- und 16-Jährige nach Schnelllehrgängen von den Nazis in den Kriegseinsatz geschickt. Die beiden Jugendlichen auf dem Foto marschierten am 30. März 1945 bewaffnet und in zu großen Uniformen durch Lauban in Niederschlesien.

Close

Zwangsverpflichtete der Waffen-SS: Hitlers Kindersoldaten