Lade...

AFP

Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte sind zu ihrem Besuch in den USA eingetroffen. Hier sind sie am Lincoln Memorial in Washington zu sehen. Macron hatte in einer kurzen Ansprache auf dem Rollfeld von einem "sehr wichtigen" Besuch gesprochen, da es derzeit viele "Unsicherheiten und Wirrnisse" sowie auch manche "Bedrohungen" in der Welt gebe.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1279417-galleryV9mobile-nbsc-1279417.jpg

REUTERS

Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte sind zu ihrem Besuch in den USA eingetroffen. Hier sind sie am Lincoln Memorial in Washington zu sehen. Macron hatte in einer kurzen Ansprache auf dem Rollfeld von einem "sehr wichtigen" Besuch gesprochen, da es derzeit viele "Unsicherheiten und Wirrnisse" sowie auch manche "Bedrohungen" in der Welt gebe.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1279420-galleryV9mobile-oysj-1279420.jpg

AFP

Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte sind zu ihrem Besuch in den USA eingetroffen. Hier sind sie am Lincoln Memorial in Washington zu sehen. Macron hatte in einer kurzen Ansprache auf dem Rollfeld von einem "sehr wichtigen" Besuch gesprochen, da es derzeit viele "Unsicherheiten und Wirrnisse" sowie auch manche "Bedrohungen" in der Welt gebe.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1279418-galleryV9mobile-ofaz-1279418.jpg

REUTERS

Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte sind zu ihrem Besuch in den USA eingetroffen. Hier sind sie am Lincoln Memorial in Washington zu sehen. Macron hatte in einer kurzen Ansprache auf dem Rollfeld von einem "sehr wichtigen" Besuch gesprochen, da es derzeit viele "Unsicherheiten und Wirrnisse" sowie auch manche "Bedrohungen" in der Welt gebe.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1279419-galleryV9mobile-mqcy-1279419.jpg

REUTERS

Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte sind zu ihrem Besuch in den USA eingetroffen. Hier sind sie am Lincoln Memorial in Washington zu sehen. Macron hatte in einer kurzen Ansprache auf dem Rollfeld von einem "sehr wichtigen" Besuch gesprochen, da es derzeit viele "Unsicherheiten und Wirrnisse" sowie auch manche "Bedrohungen" in der Welt gebe.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1279416-galleryV9mobile-ghbz-1279416.jpg

AFP

Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte sind zu ihrem Besuch in den USA eingetroffen. Hier sind sie am Lincoln Memorial in Washington zu sehen. Macron hatte in einer kurzen Ansprache auf dem Rollfeld von einem "sehr wichtigen" Besuch gesprochen, da es derzeit viele "Unsicherheiten und Wirrnisse" sowie auch manche "Bedrohungen" in der Welt gebe.

Close

Fotostrecke: Die Macrons zu Gast in Washington