Lade...

AFP/ COURTESY OF PAUL G. ALLEN

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259791-galleryV9mobile-lbfx-1259791.jpg

AFP/ COURTESY OF PAUL G. ALLEN

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259862-galleryV9mobile-gkwn-1259862.jpg

Getty Images

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259865-galleryV9mobile-sxwv-1259865.jpg

Getty Images

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259789-galleryV9mobile-qshs-1259789.jpg

AFP/ COURTESY OF PAUL G. ALLEN

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259790-galleryV9mobile-jtxk-1259790.jpg

AFP/ COURTESY OF PAUL G. ALLEN

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259874-galleryV9mobile-wmkl-1259874.jpg

Getty Images

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259878-galleryV9mobile-uxxe-1259878.jpg

imago/ Kyodo News

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259867-galleryV9mobile-zkyu-1259867.jpg

AP

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259870-galleryV9mobile-iggq-1259870.jpg

AP

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1259872-galleryV9mobile-hjhk-1259872.jpg

AP

Kanone auf dem Grund des Pazifik: Rund 800 Kilometer vor der Ostküste Australiens ist das Wrack des im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträgers "USS Lexington" entdeckt worden. Ein Suchteam unter Leitung von Microsoft-Mitgründer Paul Allen fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Close

"USS Lexington": Gesunken nach der Schlacht im Korallenmeer