Lade...

Corbis

Das Personal ist auch nicht mehr wie früher: Der Wettbewerb um die besten Köpfe zwingt Unternehmen zu einem neuen Kurs in ihrer Personalpolitik. Sie buhlen um hochqualifizierte Akademiker, müssen sie für sich gewinnen und auch binden. Das ermöglicht ganz neue Arbeitsmodelle, die sich nicht allein nach den betrieblichen Anforderungen richten, sondern auch nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter. mehr...

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-316047-galleryV9mobile-ujsd-316047.jpg

Das Personal ist auch nicht mehr wie früher: Der Wettbewerb um die besten Köpfe zwingt Unternehmen zu einem neuen Kurs in ihrer Personalpolitik. Sie buhlen um hochqualifizierte Akademiker, müssen sie für sich gewinnen und auch binden. Das ermöglicht ganz neue Arbeitsmodelle, die sich nicht allein nach den betrieblichen Anforderungen richten, sondern auch nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter. mehr...

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-228081-galleryV9mobile-tdwc-228081.jpg

DPA

Das Personal ist auch nicht mehr wie früher: Der Wettbewerb um die besten Köpfe zwingt Unternehmen zu einem neuen Kurs in ihrer Personalpolitik. Sie buhlen um hochqualifizierte Akademiker, müssen sie für sich gewinnen und auch binden. Das ermöglicht ganz neue Arbeitsmodelle, die sich nicht allein nach den betrieblichen Anforderungen richten, sondern auch nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter. mehr...

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-317620-galleryV9mobile-eyny-317620.jpg

Das Personal ist auch nicht mehr wie früher: Der Wettbewerb um die besten Köpfe zwingt Unternehmen zu einem neuen Kurs in ihrer Personalpolitik. Sie buhlen um hochqualifizierte Akademiker, müssen sie für sich gewinnen und auch binden. Das ermöglicht ganz neue Arbeitsmodelle, die sich nicht allein nach den betrieblichen Anforderungen richten, sondern auch nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter. mehr...

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-316651-galleryV9mobile-cbdw-316651.jpg

Norbert Ittermann/ Deutsche Telekom AG

Das Personal ist auch nicht mehr wie früher: Der Wettbewerb um die besten Köpfe zwingt Unternehmen zu einem neuen Kurs in ihrer Personalpolitik. Sie buhlen um hochqualifizierte Akademiker, müssen sie für sich gewinnen und auch binden. Das ermöglicht ganz neue Arbeitsmodelle, die sich nicht allein nach den betrieblichen Anforderungen richten, sondern auch nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter. mehr...

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-228087-galleryV9mobile-idfc-228087.jpg

DPA

Das Personal ist auch nicht mehr wie früher: Der Wettbewerb um die besten Köpfe zwingt Unternehmen zu einem neuen Kurs in ihrer Personalpolitik. Sie buhlen um hochqualifizierte Akademiker, müssen sie für sich gewinnen und auch binden. Das ermöglicht ganz neue Arbeitsmodelle, die sich nicht allein nach den betrieblichen Anforderungen richten, sondern auch nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter. mehr...

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-312731-galleryV9mobile-hiwj-312731.jpg

Deutsche Telekom

Das Personal ist auch nicht mehr wie früher: Der Wettbewerb um die besten Köpfe zwingt Unternehmen zu einem neuen Kurs in ihrer Personalpolitik. Sie buhlen um hochqualifizierte Akademiker, müssen sie für sich gewinnen und auch binden. Das ermöglicht ganz neue Arbeitsmodelle, die sich nicht allein nach den betrieblichen Anforderungen richten, sondern auch nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter. mehr...

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-228095-galleryV9mobile-ccin-228095.jpg

Bayer AG

Das Personal ist auch nicht mehr wie früher: Der Wettbewerb um die besten Köpfe zwingt Unternehmen zu einem neuen Kurs in ihrer Personalpolitik. Sie buhlen um hochqualifizierte Akademiker, müssen sie für sich gewinnen und auch binden. Das ermöglicht ganz neue Arbeitsmodelle, die sich nicht allein nach den betrieblichen Anforderungen richten, sondern auch nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter. mehr...

Close

Gehätschelte Mitarbeiter: Heute ein König