Lade...

DPA

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1066454-galleryV9mobile-cgid-1066454.jpg

DPA

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1066448-galleryV9mobile-vgcm-1066448.jpg

AFP

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1066456-galleryV9mobile-udou-1066456.jpg

DPA

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1066452-galleryV9mobile-ipfd-1066452.jpg

DPA

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1066453-galleryV9mobile-uepo-1066453.jpg

DPA

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1066461-galleryV9mobile-kqtn-1066461.jpg

AP

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1066450-galleryV9mobile-gxfx-1066450.jpg

DPA

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1066459-galleryV9mobile-wrtf-1066459.jpg

DPA

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-679260-galleryV9mobile-dowv-679260.jpg

REUTERS

Vor genau fünf Jahren übernahm Mario Draghi das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) vom Franzosen Jean-Claude Trichet. "Doch bitte nicht dieser Italiener!", hatte die "Bild"-Zeitung zuvor geschrieben. Und: "Mamma mia, bei den Italienern gehört Inflation zum Leben wie Tomatensoße zur Pasta!" Es kam dann anders.

Close

Fünf Jahre Draghi: Mächtig einsam