Lade...

Susan F. Webb/ Witwatersrand Universität

Forscher bei der Probenahme auf Mauritius: In vulkanischem Trachyt fanden sich winzige Zirkon-Halbedelsteine. Während sich das Gestein, in das sie eingebettet waren, vor etwa sechs Millionen Jahren gebildet hatte, waren die Steine selbst laut Uran-Blei-Datierung bis zu drei Milliarden Jahre alt.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1101202-galleryV9mobile-jywb-1101202.jpg

M. Wiedenbeck/ GFZ

Forscher bei der Probenahme auf Mauritius: In vulkanischem Trachyt fanden sich winzige Zirkon-Halbedelsteine. Während sich das Gestein, in das sie eingebettet waren, vor etwa sechs Millionen Jahren gebildet hatte, waren die Steine selbst laut Uran-Blei-Datierung bis zu drei Milliarden Jahre alt.

Close

Entdeckung auf Mauritius: Steinalt