Lade...

AP

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-613919-galleryV9mobile-virw-613919.jpg

AP

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-613920-galleryV9mobile-ojgj-613920.jpg

AP

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-613127-galleryV9mobile-milr-613127.jpg

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-596991-galleryV9mobile-kqmg-596991.jpg

AP

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-613921-galleryV9mobile-vden-613921.jpg

AP

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-613922-galleryV9mobile-ukcc-613922.jpg

AP

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-613923-galleryV9mobile-cwjr-613923.jpg

AP

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-599744-galleryV9mobile-ebdg-599744.jpg

AP

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-597431-galleryV9mobile-yphy-597431.jpg

dpa

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-593564-galleryV9mobile-mele-593564.jpg

DPA

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-599942-galleryV9mobile-moyh-599942.jpg

Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-613924-galleryV9mobile-mdyf-613924.jpg

Karl Schillinger

Generalstaatsanwalt Fritz Bauer: Als Jude mit SPD-Parteibuch geriet der gebürtige Stuttgarter doppelt ins Fadenkreuz der Nazis. 1935 floh er deswegen nach Kopenhagen. 1949 kehrte Bauer in seine alte Heimat zurück und machte sich an sein Lebenswerk - die Täter des Holocaust zu finden und vor Gericht zu stellen.

Close

Moralist unter der Robe: Kampf gegen den Schlussstrich