Lade...

Das Bundesarchiv Rudolph

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-658652-galleryV9mobile-yvkb-658652.jpg

Das BundesarchivHorst Sturm

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655859-galleryV9mobile-jsuf-655859.jpg

Das Bundesarchiv Walter Heilig

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655860-galleryV9mobile-ufqc-655860.jpg

Das Bundesarchiv Ulrich Kohls

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655869-galleryV9mobile-oqbs-655869.jpg

Das Bundesarchiv Rainer Mittelstädt

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655866-galleryV9mobile-bewv-655866.jpg

Das Bundesarchiv

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655863-galleryV9mobile-xthr-655863.jpg

Das Bundesarchiv Hubert Link

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655874-galleryV9mobile-ulhq-655874.jpg

Das Bundesarchiv Klaus Franke

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655872-galleryV9mobile-jzxt-655872.jpg

Das Bundesarchiv Hubert Link

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655854-galleryV9mobile-zvrl-655854.jpg

AP

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655849-galleryV9mobile-uukb-655849.jpg

AP

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655851-galleryV9mobile-wlfb-655851.jpg

AP

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655852-galleryV9mobile-qyie-655852.jpg

DPA

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-655855-galleryV9mobile-qswb-655855.jpg

DPA

FDJ-Funktionärin Feist: Am 13. Dezember 1950 trat die Volkskammer zu ihrer dritten Vollsitzung zusammen, um über das Gesetz zum Schutz des Friedens zu beraten. Abgebildet ist Margot Feist, spätere Honecker, bei ihrem Diskussionsbeitrag - da stand sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere als DDR-Bildungsministerin und Frau des Staats- und Parteichefs Erich Honecker.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 183-08923-0001

Close

Tod von Margot Honecker: Letzte Zuflucht Chile