Lade...

ESA/ Spacejunk3D

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132129-galleryV9mobile-kqwv-1132129.jpg

ESA

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132364-galleryV9mobile-plzj-1132364.jpg

Marco Langbroek/ ESA

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132110-galleryV9mobile-qnmg-1132110.jpg

ESA/ David Ducros

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132135-galleryV9mobile-hknh-1132135.jpg

NASA

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132132-galleryV9mobile-kqdu-1132132.jpg

NASA

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132124-galleryV9mobile-kjih-1132124.jpg

ESA/ ID&Sense/ ONiRiXEL

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132115-galleryV9mobile-smow-1132115.jpg

ESA/ David Ducros

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132128-galleryV9mobile-ohwt-1132128.jpg

ESA

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1131234-galleryV9mobile-hgzd-1131234.jpg

ESA/ Jürgen Mai

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1132119-galleryV9mobile-rstn-1132119.jpg

ESA/ ID&Sense/ ONiRiXEL

Weltraumschrott im All (künstlerische Darstellung): Die unerwünschten Überbleibsel des bisher erst 60 Jahre dauernden Raumfahrtzeitalters könnten innerhalb einiger Jahrzehnte dafür sorgen, dass die Menschheit die Erde gar nicht mehr verlassen kann - weil jedes Raumschiff Gefahr läuft, von fliegenden Schrapnellen aus den kosmischen Schrottwolken durchlöchert zu werden.

Close

Weltraummüll: Gefährliche Geschosse im All