Lade...

ddp images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276339-galleryV9mobile-uhfm-1276339.jpg

AP

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276341-galleryV9mobile-mgfc-1276341.jpg

Bettmann Archive

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276342-galleryV9mobile-bgxv-1276342.jpg

The LIFE Picture Collection/Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276353-galleryV9mobile-xeib-1276353.jpg

Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276392-galleryV9mobile-bmcy-1276392.jpg

Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276393-galleryV9mobile-twaq-1276393.jpg

imago/ZUMA Press

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276394-galleryV9mobile-wykn-1276394.jpg

imago/ZUMA Press

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276395-galleryV9mobile-mbfq-1276395.jpg

REUTERS

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276317-galleryV9mobile-kung-1276317.jpg

Roger Viollet/Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276397-galleryV9mobile-fnet-1276397.jpg

Popperfoto/Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276322-galleryV9mobile-rdyw-1276322.jpg

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276323-galleryV9mobile-dcou-1276323.jpg

The LIFE Picture Collection/Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276324-galleryV9mobile-fbjq-1276324.jpg

Paul Howell/Liaison/Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276325-galleryV9mobile-bqsk-1276325.jpg

AP

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276326-galleryV9mobile-irdr-1276326.jpg

AP

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276328-galleryV9mobile-tkgy-1276328.jpg

Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276331-galleryV9mobile-xllr-1276331.jpg

Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276340-galleryV9mobile-fuld-1276340.jpg

Getty Images

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-1276315-galleryV9mobile-wpqf-1276315.jpg

Ronald Reagan Library

So kannte man ihn: Ronald Reagan als Gesetzeshüter Marshall Johnson in dem US-Western "Die Hand am Colt" von 1953. Im Film versucht der alternde Polizist, sesshaft zu werden und die Verbrecherjagd hinter sich zu lassen. Doch wegen der Bösewichte in der Nachbarschaft muss er erneut zur Waffe greifen. Eine Rolle, aus der er offenbar auch im echten Leben nicht rauskam.

Close

Augenblick mal: Präsidenten, die mit Waffen spielen