Lade...

DPA

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629531-galleryV9mobile-pxht-629531.jpg

ZDF/Renate Schäfer

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629532-galleryV9mobile-grdl-629532.jpg

ZDF/Renate Schäfer

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629533-galleryV9mobile-cugl-629533.jpg

ZDF/Barbara Oloffs

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629534-galleryV9mobile-kqyt-629534.jpg

ZDF/Barbara Oloffs

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629535-galleryV9mobile-qflb-629535.jpg

ZDF/Renate Schäfer

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629536-galleryV9mobile-iwsw-629536.jpg

ZDF/Georg Meyer-Hanno

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629537-galleryV9mobile-ewvm-629537.jpg

ZDF/Renate Schäfer

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629538-galleryV9mobile-rtka-629538.jpg

ZDF/Renate Schäfer

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629539-galleryV9mobile-cfld-629539.jpg

ZDF/Renate Schäfer

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629540-galleryV9mobile-ioij-629540.jpg

ZDF/Werner Feldmann

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629541-galleryV9mobile-ejvg-629541.jpg

ZDF/Renate Schäfer

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629542-galleryV9mobile-iknm-629542.jpg

ZDF/ Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629544-galleryV9mobile-vzjj-629544.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629543-galleryV9mobile-thgh-629543.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629545-galleryV9mobile-gkdo-629545.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629546-galleryV9mobile-kxex-629546.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629547-galleryV9mobile-mmni-629547.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629548-galleryV9mobile-pthw-629548.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629549-galleryV9mobile-qwvw-629549.jpg

ZDF / Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629550-galleryV9mobile-cpwi-629550.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629551-galleryV9mobile-wcqm-629551.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629552-galleryV9mobile-xnib-629552.jpg

ZDF / Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629553-galleryV9mobile-hkly-629553.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629554-galleryV9mobile-xfof-629554.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629555-galleryV9mobile-calj-629555.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629556-galleryV9mobile-vxgc-629556.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629557-galleryV9mobile-odce-629557.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629558-galleryV9mobile-zcjf-629558.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Lade... https://cdn1.spiegel.de/images/image-629559-galleryV9mobile-indl-629559.jpg

ZDF/Carmen Sauerbrei

Der Schummler: Am 3. September 1988 wettete der Grafiker Thomas Rautenberg, er könne 36 Farbnuancen von Buntstiften am Geschmack erkennen. Und sagte nach gewonnener Wette, sein wahrer Name sei Bernd Fritz, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", das den Trick in der nächsten Ausgabe offenlegen werde. Bernd Fritz ist am Ostersonntag 2017 gestorben. Im einestages-Interview erzählte er einmal, wie es zu der Buntstiftwette kam.

Close

"Wetten, dass..?": Die besten Wetten und der Buntstift-Fake