KarriereSPIEGEL

Rätsel der Woche

Der Würfelkalender

Die zwei Würfel des Tischkalenders sollen den Tag des aktuellen Monats anzeigen. Wie müssen die Würfelseiten beschriftet sein, damit das an allen Tagen klappt?

SPIEGEL ONLINE

Von und (Grafik)
Sonntag, 16.06.2019   16:00 Uhr

Noch ist die Welt nicht komplett durchdigitalisiert - auch der Kalender aus diesem Rätsel hat sich bislang erfolgreich im Analogen behaupten können. Man kann ihn nach wie vor kaufen.

Der Kalender besteht aus zwei Holzwürfeln, die mit Zahlen beschriftet sind. Sie zeigen den Tag des jeweiligen Monats an. Unter dem Würfel befinden sich drei schmale Stäbchen, deren lange Seiten mit den zwölf Monatsnamen bedruckt sind.

Welche Ziffern müssen auf den Seiten der beiden Würfel stehen, damit der Kalender alle Tage des Monats von 01 bis 31 darstellen kann?

insgesamt 31 Beiträge
rotella 16.06.2019
1. Hatte ich Ende der 70er auch auf meinem Jugendschreibtisch
Ein knallroter Plastikbehälter für Stifte und Krams und vorne dran die beiden schwarzen Würfel. Wenn ich sie nicht weggeschmissen habe, liegen sie vielleicht noch in irgendeiner Kiste im Keller... Als "Rätsel" der [...]
Ein knallroter Plastikbehälter für Stifte und Krams und vorne dran die beiden schwarzen Würfel. Wenn ich sie nicht weggeschmissen habe, liegen sie vielleicht noch in irgendeiner Kiste im Keller... Als "Rätsel" der Woche aber sehr trivial diesmal, ein bisschen höheres Schwierigkeitsniveau dürfen sie Ihren Lesern schon zutrauen, Herr Dambeck!
permissiveactionlink 16.06.2019
2. Das funktioniert sogar
mit 32 Tagen, wird aber natürlich nicht benötigt. Und es klappt natürlich nur, wenn man die Reihenfolge der Würfel tauschen kann, und weil man die 6 auf den Kopf stellen kann, um die 9 zu ersetzen (oder umgekehrt), die dann [...]
mit 32 Tagen, wird aber natürlich nicht benötigt. Und es klappt natürlich nur, wenn man die Reihenfolge der Würfel tauschen kann, und weil man die 6 auf den Kopf stellen kann, um die 9 zu ersetzen (oder umgekehrt), die dann nicht mehr benötigt wird. Würfel A : {0, 1, 2, 3, 4, 5}, Würfel B : { 0, 1, 2, 6 (oder 9), 7, 8}. Der gregorianische Kalender ist immer noch nicht wirklich genau; um das Jahr 5000 herum werden wir ein zusätzliches Schaltjahr ausfallen lassen müssen. Das bedeutet aber, dass wir den 32. eines Monats leider nie nutzen können, obwohl das mit dem Würfel-Duo möglich wäre. Übrigens war der sowjetische Kalender da besser : Erst nach 35.000 Jahren hätte er einen Vorsprung von einem Tag gehabt.
mrbrown1 16.06.2019
3.
also nachdem ich die würfel ja vertauschen kann brauch ich aber die 0 nicht zweimal... also würfel 1: 123456 würfel 2: 127890
also nachdem ich die würfel ja vertauschen kann brauch ich aber die 0 nicht zweimal... also würfel 1: 123456 würfel 2: 127890
dasfred 16.06.2019
4. Endlich wieder was zum Knobeln
Ich mag diese Form von Rätsel bedeutend lieber, als Wahrscheinlichkeitsrechnung. Erst erscheint es sehr leicht, dann sucht man nach dem Haken bei der Sache und dann kommt der Durchbruch. Ein kleines Erfolgserlebnis am Sonntag. [...]
Ich mag diese Form von Rätsel bedeutend lieber, als Wahrscheinlichkeitsrechnung. Erst erscheint es sehr leicht, dann sucht man nach dem Haken bei der Sache und dann kommt der Durchbruch. Ein kleines Erfolgserlebnis am Sonntag. Übrigens, wozu die 0 zwei Mal gebraucht wurde, war der eigendliche Knackpunkt, aber die 69 ist ja nun ein Trick, auf den man kommen kann, wenn man um die Ecke denkt.
IQ149 16.06.2019
5. Was so kommen wird
1. Die Lösung ist nicht eindeutig. Ja, das stimmt, denn es gibt 20 verschiedene. Eindeutigkeit war aber auch weder gefordert noch suggeriert. 2. Im ersten Satz steht "Zahlen", später ist von "Ziffern" die [...]
1. Die Lösung ist nicht eindeutig. Ja, das stimmt, denn es gibt 20 verschiedene. Eindeutigkeit war aber auch weder gefordert noch suggeriert. 2. Im ersten Satz steht "Zahlen", später ist von "Ziffern" die Rede. Ja, das ist aber nicht schlimm, denn einstellige Zahlen sind stets auch Ziffern. 3. Wie man sieht, sind die langen Seiten der Stäbchen nicht mit 12 Monatsnamen bedruckt, sondern nur mit einem. Ja, das stimmt, gemeint war: Die langen Seiten sind, paarweise verschieden, mit jeweils genau einem der zwölf Monatsnamen bedruckt. Oder auch: Jeder der zwölf Monatsnamen steht auf genau einer langen Stäbchenseite.

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP