Sport

Liveticker

Australien
1:2
Italien
Endstand
< >
90. Minute

Und dann ist das Spiel aus! Italien gelingt in der fünften Minute der Lucky Punch! Die Italienerinnen gewinnen damit in Summe verdient, weil sie es nach ihrem Ausgleich mehr wollten und sich kurz vor Schluss dafür belohnten.

90+5. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: Bonansea

Was ist denn hier los! Bonansea erzielt in der fünften Minute der Nachspielzeit das entscheidende Tor! Cernoia bringt einen Freistoß von der rechten Seite auf den Kopf von Bonansea. Williams kommt aus ihrem Kasten aber nicht mehr an den Ball. Dieser trudelt in die Maschen.

90+3. Minute

Nochmal Freistoß für Australien: Kellond-Knight versucht es direkt, doch Giuliani faustet den Ball weg.

90+1. Minute

Es gibt fünf Minuten oben drauf.

90. Minute

Wieder Chance für Italien, doch wieder steht eine Italienerin im Abseits.

89. Minute

Das Spiel ist kurz vor Ende sehr unstrukturiert, auch fußballerische Aspekte sind nicht mehr wirklich zu erkennen. Es geht hin und her mit vielen Offensivaktionen.

83. Minute
Spielerwechsel
Australien: Kellond-Knight kommt für Yallop

Frische Kraft für Australien: Kellond-Knight kommt für Yallop.

82. Minute

Und fast das Eigentor: Girelli kommt über rechts in den Sechzehner und will querlegen. Kennedy ist dazwischen, von ihr prallt der Ball aber fast ins eigene Tor. Williams rettet noch.

82. Minute

Und das 2:1 für Italien - doch es ist Abseits. Sabatino steht bei einer Hereingabe in der strafbaren Zone. Ihr anschließendes Tor im zweiten Versuch ist damit nicht regelkonform.

79. Minute

Italien versucht nun mehr, sie wollen ihren ersten Sieg seit 20 Jahren unbedingt.

77. Minute
Spielerwechsel
Italien: Giacinti kommt für Bergamaschi

Dritter und letzter Wechsel bei Italien: Giacinti kommt für Bergamaschi.

76. Minute
Gelbe Karte
De Vanna (Australien)
72. Minute

Riesenmöglichkeit: Bergamaschi sprintet auf der rechten Seite bis vor den Sechzehner, bekommt den Ball und steht eigentlich völlig frei vor dem Kasten. Doch sie will dann querlegen. Das war wohl die falsche Entscheidung, die Kugel wird geklärt.

70. Minute
Gelbe Karte
Cernoia (Italien)

Cernoia geht de Vanna rüde an und trifft sie am Schienbein.

69. Minute

Raso hat auf dem linken Flügel genug Platz, um zur Flanke anzusetzen. Die Hereingabe rutscht durch auf Kerr, diese steht jedoch im Abseits.

69. Minute
Spielerwechsel
Australien: Gorry kommt für Raso
63. Minute
Gelbe Karte
Girelli (Italien)

Girelli kommt zu spät gegen Yallop und holt sie von den Beinen.

62. Minute

Kerr kommt über rechts in den Strafraum und schließt sofort ab. Giuliani rutscht der Ball durch die Hände, doch eine Verteidigerin klärt.

61. Minute
Spielerwechsel
Australien: De Vanna kommt für Logarzo

Auch Australien tauscht das erste Mal aus: Für Logarzo kommt de Vanna.

58. Minute
Spielerwechsel
Italien: Sabatino kommt für Mauro

Zweiter Wechsel: Mauro muss vom Feld, für sie darf nun Sabatino mitwirken.

56. Minute
Tor
1:1 - Torschütze: Bonansea

Ausgleich! Polkinghorne nimmt im eigenen Spielaufbau einen Ball an, doch dieser springt ihr zu weit weg. Bonansea nutzt diesen Schnitzer kurz vor dem australischen Strafraum aus, geht in den Sechzehener, lässt mit einem Haken noch Raso aussteigen und vollendet flach ins rechte Eck!

54. Minute

Carpenter kommt über den rechten Flügel und spielt den Ball auf die andere Seite zu Foord. Diese steht auf einmal frei vor dem Tor, doch kann Giuliani nicht überwinden.

50. Minute

Die Italienerin wird wohl weitermachen.

49. Minute

Giugliano liegt nach einem Zusammenprall mit Carpenter am Boden und muss vorerst behandelt werden.

49. Minute

Erste Ecke für Italien in der zweiten Hälfte, diese bringt aber nichts ein.

46. Minute
Spielerwechsel
Italien: Bartoli kommt für Galli

Trainerin Milena Bertolini wechselt ein erstes Mal: Bartoli kommt, Galli geht.

46. Minute

Die zweite Hälfte läuft!

45. Minute

Es steht 1:0 für Australien zur Halbzeit und die Führung ist nicht unverdient. Beide Mannschaften wollen und haben auch Chancen, doch die australischen Frauen können sich immer wieder gute Chancen erspielen. Die Führung gelang Kerr mit dem Abpraller ihres verschossenen Elfmeters. Für sie ist dies das erste Tor bei einer Weltmeisterschaft.

45+1. Minute

Nochmal die Chance für Australien: Carpenter spielt den Ball von der rechten Seite hoch in den Strafraum, per Kopf verfehlt Logarzo das Tor.

45+1. Minute

Zwei Minuten werden nachgespielt.

43. Minute

Australien kann sich trotz des hohen Pressings der Italienerinnen immer wieder durch die erste Linie spielen und kommt dann zu guten Möglichkeiten.

38. Minute

Das hätte das 2:0 sein können! Carpenter sprintet durch die italienische Hälfte und legt auf rechts raus zu Raso. Diese flankt die Kugel punktgenau auf den Kopf von Logarzo, den anschließenden Versuch pariert Giuliani aber.

37. Minute

Die Partie ist nun wieder ein wenig abgeflacht, Australien hat mehr Ballbesitz, Italien presst hoch.

31. Minute

Riesenchance Italien! Cernoia flankt den Ball links vor dem Sechzehner in den Strafraum. Die Kugel rutscht bis auf Girelli durch - doch Williams wehrt gerade noch ab.

27. Minute

Die Ecke landet bei Van Egmond. Sie bringt den Ball hoch vor das Tor von Giuliani, doch er wird länger und länger und landet auf der Latte! Die Italienerinnen können dann klären.

26. Minute

Wieder Australien: Kerr versucht es rechts im Sechzehner mit einem Querpass, doch Gama klärt zur Ecke.

23. Minute
Elfmeter gehalten: Kerr scheitert an Giuliani

Kerr tritt an...und verschießt! Die Stürmerin visiert die untere linke Ecke an, doch Torhüterin Giuliani ist rechtzeitig da und kann den Ball abblocken.

22. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Kerr

Im Nachschuss hat Giuliani aber keine Chance mehr. Kerr spekuliert auf den Abpraller und setzt ihn in die Maschen.

22. Minute
Elfmeter gepfiffen

Es gibt Elfmeter für Australien! Gama hält Kerr im Strafraum fest und hindert sie an einer Kopfballmöglichkeit. Die Schiedsrichterin zeigt sofort auf den Punkt.

21. Minute
Gelbe Karte
Gama (Italien)

Die Italienerin wird im Zuge der Strafstoßentscheidung verwarnt.

16. Minute

Guagni versucht es einfach mal aus der zweiten Reihe, ihr Schuss geht jedoch am linken Pfosten dabei.

7. Minute

Kurz nach Anpfiif kam es bereits zu ersten offensiven Szenen, die Teams gehen es nun erstmal ein wenig ruhiger an.

6. Minute

Und auf einmal ist Mauro frei vor Keeperin Williams. Rechts im Strafraum kommt sie zum Abschluss, doch die Torhüterin pariert.

5. Minute

Nächste Möglichkeit: Wieder Flanke von links, wieder Kerr. Die Stürmerin setzt einen Kopfball aber über die Latte.

3. Minute

Erste große Chance für die Australierinnen: Eine Flanke von der linken Seite kann Kerr aber nicht wirklich verwerten. Der Ball landet im Toraus, weil Torhüterin Giuliani herausstürmt und noch dran ist. Kerr wäre zudem im Abseits gestanden.

1. Minute

Los geht's!

Die Mannschaften haben den Rasen betreten, die Hymnen laufen.

Schiedsrichterin der Partie ist Melissa Borjas aus Honduras.

"Das Spiel gegen Australien wird natürlich emotional werden, denn es ist für jeden von uns das erste Mal, dass wir die Bühne einer Weltmeisterschaft betreten. Dennoch werden wir alles geben. Wir haben viel Respekt vor dem Gegner, aber noch mehr vor uns selbst", erklärte Stürmerin Christiana Girelli.

Die Italienerinnen müssen sich mit der Rolle des Underdogs begnügen. Die "Squadra Azzurra" qualifizierte sich zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder für dieses Turnier. Der komplette aktuelle Spielerkader wird heute also erstmals WM-Luft schnuppern.

Mit Sam Kerr und Caitlin Foord hat der australische Angriff eine Erfahrung von zusammengenommen 16 WM-Spielen (seit 2011). Ein Tor gelang den beiden in diesen aber noch nicht. Gegen Italien wollen sie die Serie brechen.

Die Rollen sind heute klar verteilt: Australien geht als Favorit in die Begegnung, hat sogar Ambitionen auf den WM-Titel. Und dennoch: Bei einer Weltmeisterschaft war für die "Matildas" bisher immer spätestens im Viertelfinale Schluss. In ihrer Gruppe werden sie sich wohl ein Duell mit den Brasilianerinnen liefern. Diese müssen sich ab 15 Uhr gegen Jamaika beweisen (LIVE! bei kicker.de).

Vorrunde, 1. Spieltag der Frauen-Weltmeisterschaft in Frankreich. In der ersten Partie der Gruppe C treffen Australien und Italien aufeinander. Ab 13 Uhr rollt der Ball im Stade du Hainaut in Valenciennes.