Sport

Liveticker

Südkorea
1:2
Norwegen
Endstand
< >
90. Minute

Norwegen zittert sich zum 2:1-Sieg gegen Südkorea. Die Asiatinnen hätten hier mindestens einen Punkt, wenn nicht gar den Sieg verdient gehabt. Außer die zwei Elfmeter hatten die Norwegerin offensiv nahezu keine Möglichkeiten, dennoch schließen sie die Gruppe A auf dem zweiten Platz ab.

90+3. Minute

Yeo kommt nochmal mit einer Großchance. Geum-Min Lee setzt sich auf links bärenstark durch, flankt in die Mitte, wo Yeo den Kopfball nur haarscharf am linken Pfosten vorbei setzt.

90+1. Minute

Drei Minuten gibt es obendrauf.

89. Minute

Schön ist es nicht, was Norwegen hier zeigt. Nach einem Eckstoß bleiben zwei Spielerinnen mit dem Ball an der Eckfahne stehen, nur um den nächsten Freistoß rauszuholen. Die Pfiffe des Publikums werden zunehmend lauter.

85. Minute
Gelbe Karte
M.-J. Yeo (Südkorea)
83. Minute

Mina Lee zeigt sich rotzfrech und tunnelt an der Eckfahne Moe Wold, zieht anschließend in die Mitte und prüft Hjelmseth. Diese reagiert stark und hält aktuell den Sieg fest.

82. Minute
Spielerwechsel
Südkorea: Y.-M. Kang kommt für M.-R. Moon
80. Minute

Geht hier noch was für Südkorea?

79. Minute
Spielerwechsel
Südkorea: Y.-A Jung kommt für E.-M. Lee
78. Minute
Tor
1:2 - Torschütze: M.-J. Yeo

Da ist das erste Turniertor für Südkorea! Geum-Min bringt einen Abpraller vom norwegischen Tor traumhaft mit der Hacke zurück in die gefährliche Zone, dort reagiert Yeo am schnellsten und bleibt eiskalt - der Anschluss!

76. Minute

Geum-Min Lee liegt mit einem Krampf im Mittelfeld. Ob es für sie weitergehen kann? Erstmal offenbar ja.

73. Minute

Da war mehr drin! Ji bringt eine richtig starke Flanke auf den Elfmeterpunkt, dort steht Geum-Min Lee in einer guten Position, bekommt allerdings keinen Druck hinter den Ball und köpft deutlich drüber.

70. Minute

Zwanzig Minuten sind hier noch zu gehen. Gelingt Südkorea der Ehrentreffer oder verabschieden sie sich ohne Treffer?

69. Minute
Spielerwechsel
Norwegen: Thorsnes kommt für Herlovsen

Die gebürtige Gladbacherin darf schon ein bisschen eher zum Duschen.

66. Minute
Spielerwechsel
Südkorea: M.-A Lee kommt für C.-R. Kang
65. Minute

Trotz des Rückstandes lassen sich die Südkoreanerinnen weiterhin nicht unterkriegen. Sie wollen unbedingt ihr erstes Turniertor schießen. Zu gefährlichen Abschlüssen kommen sie trotz ihrer guten Spielanlage aber immernoch nicht.

64. Minute

Fast das 3:0 für Norwegen! Reiten hat auf links eine Menge Platz und spielt fast von der Grundlinie einen ganz starken Ball in die Mitte. Dort kommt Saevik angelaufen und kann sich eigentlich die Ecke aussuchen, hämmert den Ball allerdings links am Tor vorbei.

60. Minute

Kein schlechter Versuch von Herlovsen. Maanum spielt von rechts in die Mitte, wo die Mittelstürmerin mit dem Ball am Fuß noch zwei Schritte macht und dann mit links aus dem Rückraum abzieht. Der Ball geht einen guten Meter am Tor vorbei.

57. Minute

Mal wieder geht Moon auf der rechten Seite zur Grundlinie durch, ihre Flanke - die gefährlich in den Strafraum kommt - findet abermals keinen Abnehmer.

54. Minute
Spielerwechsel
Norwegen: Maanum kommt für C. Hansen

Für Hansen geht es nicht weiter, sie wird am Fuß behandelt. Für sie kommt Maanum ins Spiel.

50. Minute
Tor
0:2 - Torschütze: Herlovsen

Dieses Mal tritt Herlovsen an. Die gebürtige Gladbacherin zielt aufs gleiche Eck wie Hansen im ersten Durchgang, schließt allerdings nicht platziert. Kim ahnt dies, ist auch Ball aber kann den wuchtigen Schuss nicht am Pfosten vorbeilenken - 2:0!

49. Minute
Elfmeter gepfiffen

Hansen wird rechts in den Strafraum geschickt, Kang geht unnötigerweise völlig ungestüm in den Zweikampf und grätscht ihre Gegenspieler um. Die Entscheidung ist völlig richtig.

49. Minute

Yeo wird im Strafraum nicht angegriffen und kommt aus halblinker Position zum Abschluss. Hjelmseth hat ihn sicher.

48. Minute

Hansen steckt gut auf Herlovsen durch, die Stürmerin wird aber gut abgelaufen und kommt somit nicht an den Ball.

46. Minute
Spielerwechsel
Norwegen: Saevik kommt für Karlseng Utland
45. Minute

Südkorea zeigt hier bislang die deutlich bessere Leistung. Dennoch führen die Norwegerinnen durch einen verwandelten Foulelfmeter von Hansen. Von den Skandinavierinnen muss deutlich mehr kommen, wenn sie die Führung über die Zeit bringen wollen.

45+2. Minute

Karlseng Utland versucht es sich im durchzusetzen, schafft es auch und bringt den Ball zumindest in Richtung Tor. Kim blockiert dann clever den Weg zum Tor, Kang trifft beim Klärungsversuch allerdings voll das Knie ihrer Torhüterin Kim. Diese muss nun behandelt werden.

45. Minute

Aus ähnlicher Position gibt es erneut freistoß für Südkorea. Ji probiert es dieses Mal direkt, gerät aber zu weit in Rücklage und schießt deshalb einen guten Meter über den Kasten.

45. Minute

Endlich mal wieder ein norwegischer Abschluss. Reiten dribbelt sich in der Mitte an die Strafraumgrenze, tunnelt Gegenspielerin Shin, zieht aber deutlich rechts vorbei.

43. Minute

Ji bringt den Ball in den Strafraum. Yeo bekommt auf halblinks den Abpraller auf den rechten Fuß, ihr Schuss geht aber ans Außennetz.

42. Minute

Thorisdottir bringt Yeo zu Fall. Aus halbrechter Position, rund 25 Meter vom Tor entfernt gibt es Freistoß für Südkorea.

40. Minute

Das Spiel ist schon wieder unterbrochen. Reiten stößt bei einem Kopfballduell mit Cho zusammen, das hat weh getan. Doch beide schütteln sich kurz und machen einer kurzen Behandlung weiter.

38. Minute

Mjelde ist zurück auf dem Feld.

36. Minute

Nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld, die Hjelmseth mit einer Faust klärt, rauscht die Torhüterin mit ihrer Kapitänin Mjelde zusammen. Diese bleibt benommen liegen und wird behandelt. Es scheint aber weiterzugehen für die Innenverteidigerin.

34. Minute

Der nächste Eckball von Südkorea führt zu einem Abschluss. Ji nimmt den Abpraller an der Strafraumkante gut an, legt sich den Ball dann aber bisschen zu weit vor. Ihr Versuch ist dann kein Problem für Hjelmseth.

30. Minute

Viel geht bei Südkorea über die agile Geum-Min Lee, die aber stets zu lange braucht, um einfach mal abzuziehen.

27. Minute

Die Partie läuft aktuell nur in eine Richtung: aufs norwegische Tor. Die Norwegerinnen können nicht für Entlastung sorgen.

22. Minute

Die Abstimmung in Norwegens Defensive passt bislang noch nicht. Torfrau Hjelmseth will eine Flanke abfangen, ihre Kapitänin Mjelde verlängert den Ball aber kurz davor in eine andere Richtung.

20. Minute

Der Versuch bleibt aber in der Mauer hängen.

19. Minute

Engen geht gegen Ji mit zuviel Armeinsatz in den Zweikampf. Freistoß Südkorea aus rund 23 Metern Torentfernung.

18. Minute

Es scheint sich bei Südkorea eine ähnliche Spielweise wie im letzten Spiel gegen Nigeria zu entwickeln. Die Asiatinnen spielen sich gut ins letzte Drittel, agieren dort aber meist zu überhastet und unkonzentriert.

16. Minute

An diese Auslegung der Abseitsregel muss man sich noch gewöhnen. Herlovsen wird mit einem langen Ball geschickt, startet allerdings deutlich im Abseits. Dennoch darf sie aufs gegnerische Tor zulaufen, scheitert allerdings freistehend an Kim im Kasten. Erst im Anschluss wird die Abseitsfahne gehoben.

12. Minute

Die Südkoreanerinnen spielen bisland mutig mit. Norwegen spielt ein wenig zu fahrlässig.

8. Minute

Der erste Abschluss der Südkoreanerinnen. Ji hält aus dem Rückraum einfach mal drauf, ihr Schuss von der Strafraumkante geht knapp über das Tor.

4. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: C. Hansen

Hansen bleibt eiskalt und zielt aufs linke untere Eck. Kim im Tor ahnt zwar die richtige Ecke, kommt allerdings nicht an den platzierten Strafstoß ran.

4. Minute
Gelbe Karte
S.-H. Cho (Südkorea)
4. Minute
Elfmeter gepfiffen

Schiedsrichterin Marie-Soleil Beaudoin zeigt auf den Punkt. Cho geht nach einem Eckstoß mit viel zu viel Körpereinsatz gegen Thorisdottir hin und bringt sie im Fünftmeterraum zu Fall.

1. Minute

Der Ball rollt.

Die Gruppe A geht ab 21 Uhr ebenfalls in ihren letzten Spieltag. Südkorea trifft auf Norwegen. Die Skandinavierinnen müssen auf jeden Fall gewinnen, um die Chance aufs Achtelfinale zu wahren.