Sport

Liveticker

Italien
0:1
Brasilien
Endstand
< >
90. Minute

Italien trifft im Achtelfinale auf einen Gruppendritten der Staffeln A, B oder F. Brasilien bekommt es mit der deutschen Mannschaft oder Frankreich zu tun.

90. Minute

Schluss, Brasilien gewinnt zwar mit 1:0, beendet die Gruppe aber trotzdem nur auf Rang drei. Italien bleibt dank des besten Torverhältnisses Erster, Australien wird Zweiter. Alle drei Teams haben sechs Punkte auf dem Konto.

90+4. Minute
Gelbe Karte
Kathellen (Brasilien)
90+1. Minute

Vier Minuten Nachspielzeit.

89. Minute

Brasilien ist aktuell nur Dritter, mit einem weiteren Tor wären sie Erster.

86. Minute

Aber die Szene wird nicht überprüft, es geht weiter.

85. Minute

Bergamaschi wird im Sechzehner von Monica getroffen, aber es gibt keinen Elfmeter. Die Italienerin hat eigentlich klar vorher den Ball gespielt und die Brasilianerin trifft nur die Gegenspielerin.

84. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Luana kommt für Marta
83. Minute

Bei den Italienerinnen geht derzeit wenig nach vorne.

81. Minute

Das aktuelle Ergebnis würde Italien trotzdem noch zu Rang eins reichen, denn sie haben im Vergleich mit Brasilien und Australien das beste Torverhältnis.

78. Minute
Spielerwechsel
Italien: Mauro kommt für Girelli
76. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Poliana kommt für Leticia Santos
75. Minute

Langer Ball von Marta auf Ludmila, etwas zu weit.

74. Minute
Tor
0:1 - Torschütze: Marta

Marta nimmt sich der Sache an und trifft sicher ins rechte Eck. Damit hat sie bereits ihr 17. WM-Tor erzielt und zieht an Miroslav Klose vorbei, der 16-mal bei WM-Endturnieren traf.

73. Minute

Die Szene wird überprüft, aber es bleibt beim Strafstoß.

72. Minute
Elfmeter gepfiffen

Debinha nimmt Tempo auf und geht in den Sechzehner. Linari stellt den Körper rein und bringt die Brasilianerin zu Fall. Für Schiedsrichterin Lucila Venegas ein Elfmeter.

71. Minute
Spielerwechsel
Italien: Boattin kommt für Bartoli
70. Minute

Marta hebt den Ball links in den Strafraum auf Debinha, aber die trifft das Spielgerät nicht richtig.

65. Minute

Ludmila setzt sich mit ihrem Tempo über rechts durch und findet die eben eingewechselte Beatriz, die verlängert den Ball mit dem Außenrist in Richtung Tor - und verzieht nur knapp.

65. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Beatriz kommt für Cristiane

Es war nicht der Tag von Cristiane, die im Sturmzentrum kaum Aktionen hatte.

63. Minute
Spielerwechsel
Italien: Bergamaschi kommt für Giacinti
63. Minute

Santos flankt von rechts nach innen - völlig misslungen.

61. Minute

Die Brasilianerinnen machen aktuell mehr und spielen auf Sieg.

56. Minute

Andressinha flankt von links nach innen und findet Kathellen, die köpft den Ball ganz knapp links vorbei.

52. Minute

Pech für Brasilien! Andressinha setzt den Ball an die Latte.

51. Minute

Tamires holt einen Freistoß kurz vor dem Strafraum raus. Sehr gute Position, 18 Meter vor dem Tor in halblinker Position.

47. Minute

Marta sucht in der Spitze Ludmila - zu steil.

46. Minute

Ohne personelle Wechsel geht es weiter.

45. Minute

Pause, keine Tore zwischen Italien und Brasilien. Beide Teams hatten einige gute Chancen zur Führung.

45. Minute

Marta nochmal über die linke Seite, aber ihre Flanke ist zu ungenau.

40. Minute

Nach einer Flanke von der rechten Seite kommt Bonansea aus kurzer Distanz frei zum Abschluss, aber Barbara reagiert gut, auch wenn der Abschluss sehr zentral war.

39. Minute

Die Szene wird kurz gecheckt, aber es gibt zu Recht keinen Elfmeter.

38. Minute

Nach einer Flanke von der linken Seite fordert Cristiane Elfmeter, sie hat ein Handspiel von Linari gesehen. Aber das Spiel läuft weiter.

37. Minute

Aktuell fehlt es auf beiden Seiten im letzten Drittel an Genauigkeit.

34. Minute

Brasilien bekommt Angreiferin Cristiane bisher gar nicht ins Spiel.

29. Minute

Der Ball zappelt im Netz, Girelli verwandelt lässig zum 1:0 aus kurzer Distanz. Aber die Angreiferin stand bei der Kopfballverlängerung von Galli im Abseits.

27. Minute

Einen langen Ball klärt Monica genau vor die Füße von Girelli, aber beim folgenden Abschluss steht die Defensivspielerin dann im Weg und blockt.

24. Minute

Cernoias Flanke von der rechten Seite geht an Freund und Feind - und am Ende knapp am linken Pfosten vorbei.

23. Minute

Debinha versucht es aus 17 Metern halblinker Position - rechts vorbei.

20. Minute

Schlimmer Fehlpass von Girelli genau in die Füße von Cristiane, aber die braucht zu lange und verliert den Ball.

18. Minute

Wieder Marta mit einer Ecke, am zweiten Pfosten bringt Kathellen den Ball nicht aufs Tor.

17. Minute

Auch die nächste Ecke von Marta ist gefährlich, Giuliani lenkt den Ball an die Latte - von da aus prallt das Spielgerät ins Toraus.

17. Minute

Martas Ecke landet am ersten Pfosten bei Debinha, die verlängert ihn mit der Hacke aufs Tor - starker Reflex von Giuliani.

17. Minute

Martas anschließenden Standard von der rechten Seite klärt Bonansea zur Ecke.

15. Minute
Gelbe Karte
Bartoli (Italien)

Bartoli grätscht gegen Debinha zum Ball und trifft nur die Gegenspielerin. Sogar der Stutzen reißt bei diesem Tackling.

13. Minute
Gelbe Karte
Leticia Santos (Brasilien)
11. Minute

Brasilien kontert, Ludmila sucht in der Spitze Marta, aber Giuliani kommt rechtzeitig raus.

10. Minute

Bonansea setzt sich klasse auf der linken Seite gegen Kathellen durch, findet aber mit ihrer Hereingabe Girelli nicht.

9. Minute

Cernoia versucht es mal aus der Ferne - klar rechts vorbei.

8. Minute

Kathellen verliert im Aufbau den Ball, aber die Italienerinnen können das nicht nutzen.

5. Minute

Viel Platz für Bonansea auf der linken Seite. Die Italienerin geht nach innen und zieht aus 16 Metern ab - Barbara lenkt den Ball um den linken Pfosten.

5. Minute

Andressinha sucht Cristiane, aber Linari klärt.

4. Minute

Santos flankt von rechts nach innen - geklärt, wieder Ecke.

3. Minute

Eine kurze Variante bringt nichts ein.

3. Minute

Tamires holt über die linke Bahn die erste Ecke der Partie raus.

2. Minute

Debinha nimmt über die linke Seite Tamires mit, aber die läuft sich fest.

1. Minute

Los geht's mit Anstoß für Brasilien.

Im Parallelspiel ist Australien (drei Punkte) gegen Jamaika (null Zähler) der klare Favorit. Allerdings haben auch die Jamaikanerinnen noch rechnerische Chancen auf das Weiterkommen.

Die Brasilianerinnen (drei Punkte) müssen noch um das Weiterkommen bangen. Ein Remis oder Sieg würde zur Runde der letzten Acht reichen.

Die Italienerinnen haben sechs Punkte auf dem Konto und sind schon sicher für das Achtelfinale qualifiziert. Offen ist nur, auf welchem Platz sie die Gruppenphase beenden. Ein Zähler würde zu Platz eins reichen.

Heute steht der letzte Spieltag in Gruppe C auf dem Programm, Italien spielt gegen Brasilien.