Sport

Liveticker

Frankreich
2:1 n.V.
Brasilien
Endstand
< >
120. Minute

Schluss! Aus! Vorbei! Frankreich gewinnt nicht unverdient nach Verlängerung mit 2:1 gegen Brasilien. Beide Teams lieferten sich aber einen offenen Schlagabtausch, bei dem am Ende Henry den entscheidenden Treffer erzielte.

118. Minute
Spielerwechsel
Frankreich: Karchaoui kommt für Majri

Majri muss vom Feld, Karchaoui soll die Führung mit über die Zeit retten.

117. Minute

Das Spiel plätschert nun ein wenig vor sich hin, Brasilien braucht mehr, um noch einmal zurückzukommen.

113. Minute

Diani läuft alleine durch zwei brasilianische Verteidigerinnen, setzt ihren Abschluss dann aber über die Latte.

112. Minute

Acht Minuten bleiben Brasilien noch für den Ausgleich, andernfalls ist für die Südamerikanerinnen bereits das Achtelfinale die Endstation.

109. Minute
Spielerwechsel
Frankreich: Perisset kommt für Torrent

Frankreich tauscht aus: Torrent hat Feierabend, Perisset kommt rein.

107. Minute

Damit wäre Frankreich im Achtelfinale! Doch die Brasilianerinnen sind schon einmal zurückgekommen.

107. Minute
Tor
2:1 - Torschütze: Henry

Die Kapitänin trifft und Frankreich führt wieder! Die Französinnen schlagen einen Freistoß vors Tor der Brasilianerinnen, wo Henry zur Stelle ist, ihrer Gegenspielerin entflieht und zum 2:1 einschießt!

105. Minute

Die erste Halbzeit der Verlängerung ist vorüber. Mbock Bathy verhinderte die Riesenchance zur Führung für Brasilien. In Kürze stehen die letzten 15 Minuten an.

105. Minute

Debinha ist auf dem linken Flügel vollkommen frei, sprintet in den Sechzehner und überwindet mit ihrem Schuss die französische Keeperin. Doch Mbock Bathy kommt angerauscht und wirft sich in den Schuss! Weiter 1:1!

105. Minute

Diese bringt Mbock Bathy per Kopf auf den Kasten, doch Barbara hält den Ball fest.

104. Minute

Le Sommer läuft mit dem Ball am Fuß durchs Mittelfeld und sucht den Abschluss. Ihr Versuch wird zur Ecke geblockt.

101. Minute
Gelbe Karte
Kathellen (Brasilien)

Kathellen springt in eine Französin und wird daher verwarnt. Die Innenverteidigerin wird damit in einem möglichen Viertelfinale fehlen.

99. Minute

Thiney schlägt eine Ecke von rechts in die Mitte, wo Henry zum Kopfball kommt, diesen aber am rechten Pfosten vorbeisetzt.

98. Minute

Bouhaddi muss nach einem Zweikampf ebenfalls behandelt werden, macht aber weiter.

97. Minute

Diani versucht es aus der Distanz, aber findet in Barbara ihre Meisterin.

96. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Geyse kommt für Cristiane

Die Stürmerin kann nicht weitermachen. Für sie ist Geyse neu dabei.

94. Minute

Cristiane hat sich bei ihrem Schuss wohl verletzt und muss nun auf dem Spielfeld behandelt werden.

93. Minute

Cristiane vermutet Bouhaddi zu weit vor ihrem Kasten und versucht es von der Mittellinie. Ihr Schuss verpufft.

91. Minute

Sollte sich nach zweimal 15 Minuten kein Sieger finden, muss die Entscheidung im Elfmeterschießen her.

91. Minute

Die Verlängerung beginnt!

90. Minute

90 Minuten sind rum, es geht in die Verlängerung! Gauvin brachte Frankreich doch noch in Front, aber Thaisa egalisierte knapp zehn Minuten später. Gleich geht es weiter!

90+5. Minute

Andressinha liegt nach einem Zweikampf mit Thiney am Boden, wird aber weiterspielen.

90+4. Minute

Bussaglia spielt einen Fehlpass auf Debinha, die zum Abschluss kommt aber diesen nicht gefährlich aufs Tor bringen kann.

90+3. Minute
Spielerwechsel
Frankreich: Cascarino kommt für Gauvin

Die Torschützin geht! Für sie darf nun Cascarino auf den Platz.

90+2. Minute

Die Partie ist in den Schlussminuten von vielen Ballverlusten und Fouls geprägt.

90+1. Minute

Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.

89. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Daiane Limeira kommt für Leticia Santos

Daiane darf nun auch mitwirken, für sie muss Leticia Santos runter.

87. Minute

Cristiane steckt den Ball super auf Tamires durch, die völlig frei vor Bouhaddi auftaucht und die Kugel im Kasten versenkt. Sie stand beim Pass jedoch ein paar Meter in der verbotenen Zone.

86. Minute

Adressinha versucht es mit einem direkten Freistoß, dieser entpuppt sich aber als harmlose Variante.

85. Minute

Andernfalls geht es in die Verlängerung.

84. Minute

Noch sechs Minuten sind zu spielen. Wem gelingt hier der Lucky Punch?

82. Minute
Gelbe Karte
Beatriz (Brasilien)

Beatriz kommt gegen Torrent zu spät und sieht die Gelbe Karte.

81. Minute
Spielerwechsel
Frankreich: Thiney kommt für Asseyi

Auch die Französinnen tauschen erstmals aus: Asseyi kommt, Thiney kommt.

80. Minute

Den fälligen Freistoß flankt Bussaglia in die Arme von Torhüterin Barbara.

79. Minute

Leticia Santos legt le Sommer und bleibt vorerst wegen eines Krampfes am Boden liegen.

77. Minute

Die Partie bleibt spannend aber nicht hochklassig. Es geht jedoch hin und her.

75. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Andressinha kommt für Formiga

Zweiter Wechsel kurz später: Andressinha kommt für Formiga.

74. Minute

Debinha erobert den Ball gegen Mbock Bathy und versucht es von der Strafraumkante. Bouhaddi hat den Ball sicher.

71. Minute
Spielerwechsel
Brasilien: Beatriz kommt für Ludmila

Erster Wechsel bei Brasilien: Ludmila verlässt das Spielfeld, Beatriz ist neu dabei.

70. Minute
Gelbe Karte
Formiga (Brasilien)
67. Minute

Damit würde es Stand jetzt in die Verlängerung gehen.

63. Minute
Tor
1:1 - Torschütze: Thaisa

Der Ausgleich! Debinha kommt über den linken Flügel und flankt vors Tor. Der Ball wird von einer Französin abgefälscht und landet im Rückraum bei Thaisa, die zum Ausgleich trifft!

61. Minute

Der Treffer hat die Partie um einiges spannender gemacht, weil Brasilien jetzt mehr machen muss.

58. Minute

Barbara kommt nach einer Ecke aus dem Kasten, kann den Ball aber nicht klären. Es herrscht zunächst Chaos im Sechzehner, doch die Kugel wird letztendlich geklärt.

57. Minute

Stand jetzt wären die Brasilianerinnen aus dem Turnier ausgeschieden. Können sie noch einmal zurückschlagen?

55. Minute

Und Brasilien lässt nicht lange auf eine Antwort warten! Cristiane kommt nach einer Flanke zum Kopfball und setzt diesen an die Latte! Bouhaddi war noch mit den Fingerspitzen dran.

52. Minute
Tor
1:0 - Torschütze: Gauvin

Da ist der erste Treffer! Und Gauvin darf doch noch jubeln! Torrent spielt den Ball auf den rechten Flügel, wo sich Diani gegen Tamires durchsetzt und das Tempo anzieht. Kurz vor der Grundlinie legt die Französin den Ball an Keeperin Barbara vorbei in die Mitte, wo Gauvin das Leder in die Maschen grätscht!

50. Minute

Asseyi tankt sich gegen drei Brasilianerinnen durch die Mitte und legt raus auf le Sommer. Die Stürmerin bringt den Ball aber nicht im Tor unter, Barbara pariert.

48. Minute

Gute Freistoßposition für Brasilien nach Foul von Diani an Leticia Santos: Marta flankt den Ball Richtung Tor, die französische Verteidigung ist aber zur Stelle.

46. Minute

Weiter geht es in Le Havre!

45. Minute

Und dann ist Pause! Im Achtelfinale zwischen Frankreich und Brasilien steht es nach 45 Minuten noch 0:0, weil beide Teams vor allem durch ihre Defensive bestechen und das Tor von Gauvin zurückgenommen wurde.

45+5. Minute

Barbara wird immer wieder ausgebuht, wenn sie an den Ball kommt. Die französischen Fans spielen damit wohl auf das zurückgenommene Tor an.

45+3. Minute

Bussaglia sieht, dass Majri auf der linke Seite viel Platz hat und spielt den Ball raus. Die Verteidigerin schließt ab, Barbara lenkt die Kugel um den Pfosten.

45+2. Minute
Gelbe Karte
Tamires (Brasilien)

Tamires verliert gegen Mbock Bathy den Ball und tritt am-Boden-liegend ohne Chance auf den Ball nach. Gelb!

45+1. Minute

Es gibt sechs Minuten oben drauf. Diese sind wohl mit der Entscheidung über das nicht-gegebene Tor zu begründen.

43. Minute

Cristiane bekommt den Ball mit etwas Glück von einer Französin in den Lauf gespielt und schließt aus spitzem Winkel ab - Bouhaddi pariert.

40. Minute

Henry kommt nach einer Flanke von Majri zum Kopfball, setzt diesen aber links neben den Kasten.

39. Minute

Die Partie ist nun ein wenig hitziger geworden, die Entscheidungen der Schiedsrichterin werden auf beiden Seiten häufig diskutiert.

38. Minute

Cristiane bekommt den Ball per Kopf aufs Tor - kein Problem für Bouhaddi.

37. Minute

Marta dribbelt sich auf links gegen Torrent fest, holt aber noch die Ecke raus.

36. Minute

Debinha muss daraufhin erst einmal behandelt werden, kann aber weitermachen.

36. Minute
Gelbe Karte
Renard (Frankreich)

Renard trifft im Zweikampf mit Debinha vor allem ihre Gegnerin und wird daher verwarnt.

33. Minute

Freistoß für Frankreich, Bussaglia flankt Richtung Gauvin, ihr Kopfball landet aber in den Armen von Barbara.

31. Minute

Marta bekommt den Ball in den Lauf gespielt, doch Torhüterin Bouhaddi ist schneller zur Stelle.

19. Minute

Es bleibt, wie es ist: Beide Teams verstecken sich nicht, Torchancen bleiben aber noch aus.

17. Minute

Flanke Asseyi, Barbara ist wieder zur Stelle.

15. Minute

Debinha kommt kurz vor der Strafraumkante zu einer guten Schussmöglichkeit, aber auch dieser Versuch wird abgeblockt und landet im Toraus.

14. Minute

Henry will den Ball von rechts in den Strafraum flanken, ihre Hereingabe wird jedoch geblockt und landet bei Torhüterin Barbara.

11. Minute

Gute Freistoßposition für Frankreich nach einem taktischen Foul von Thaisa: Henry hält einfach mal drauf, aus 25 Metern fliegt ihr Versuch aber über den Querbalken.

9. Minute

Erster Abschluss der Partie! Marta bekommt den Ball in den Fuß und lässt zwei Gegenspielerinnen aussteigen. Ihr anschließender Schuss aus gut 16 Metern geht rechts am Pfosten vorbei.

8. Minute

Die Partie ist bereits zu Beginn recht munter, Frankreich versucht die ersten Akzente in der Offensive zu setzen, scheitert aber meistens an einer brasilianischen Verteidigerin.

6. Minute

Die Französinnen ordnen sich auch bei diesem Eckball erst versammelt vor dem Sechzehner an, ihre Variante bringt aber auch dieses Mal nichts ein.

5. Minute

Henry verliert den Ball im Angriff, setzt dann aber entschlossen nach und holt die zweite Ecke raus.

4. Minute

... doch Keeperin Barbara kann die Hereingabe von Majri ohne große Probleme abfangen.

3. Minute

Erste Ecke für Frankreich...

2. Minute

Die Atmosphäre im Stadion ist super, da haben die Französinnen natürlich einen Vorteil.

1. Minute

Frankreich spielt in Weiß von links nach rechts, Brasilien trägt die gelben Trikots.

1. Minute

Der Ball rollt!

Die Spielerinnen haben das Feld betreten, die Hymnen laufen. Gleich geht's los!

Schiedsrichterin der Partie ist heute Marie-Soleil Beaudoin aus Kanada.

Bei einer Frauen-WM standen sich beide Nationen erst einmal gegenüber. Die Begegnung im Jahre 2003 endete mit 1:1. In allen acht Partien zwischen den Teams ist Frankreich bislang ungeschlagen (fünf Siege, drei Unentschieden).

Der Fokus bei den Südamerikanerinnen liegt natürlich wieder auf Starspielerin Marta. Die französische Stürmerin Eugenie le Sommer weiß, dass sie "in jedem Moment den Unterschied ausmachen kann", hat aber dennoch ein Rezept um die Torjägerin zu stoppen: "Wir müssen als Team zusammenarbeiten, zusammen verteidigen und alle Räume schließen, sodass sie gar keine Möglichkeit hat, mit dem Ball durchzukommen."

Brasilien gab sich hingegen am zweiten Spieltag den Australierinnen geschlagen. Zwei Siege aus drei Spielen reichten am Ende nur für den dritten Platz in der Gruppe C, Italien und Australien behaupteten sich durch eine bessere Tordifferenz.

Die Französinnen marschierten ohne große Probleme durch die Gruppenphase. Gegen Südkorea, Norwegen und Nigeria ließen "Les Bleues" keinen einzigen Punkt liegen und fingen zudem nur ein Gegentor.

Es ist angerichtet: Im Achtelfinale der Frauen-Weltmeisterschaft treffen Gastgeber Frankreich und Brasilien in Le Havre aufeinander. Ab 21 Uhr rollt der Ball im Stade Oceane.