Kultur

Sat1-Sendung

Ben Tewaag gewinnt "Promi Big Brother"

Die vierte Staffel der Sendung "Promi Big Brother" ist gelaufen. Sieger des TV-Spektakels im Container ist Ben Tewaag - er bekommt 100.000 Euro.

Getty Images

Ben Tewaag

Freitag, 16.09.2016   23:43 Uhr

Vor zwei Wochen zogen 13 mehr oder weniger prominente Menschen für Sat.1 in den Big-Brother-Container ein - nun steht der Gewinner der Show fest: Ben Tewaag darf sich über 100.000 Euro Siegesprämie freuen.

Am Ende konnte der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas die Zuschauer von sich überzeugen. Konkurrentin Cathy Lugner landete knapp dahinter. Platz 3 belegte der ehemalige Fußballprofi Mario Basler.

"Ich behalte die Euros nicht für mich allein, das ist versprochen," sagte Tewaag vor laufenden Kameras. Noch in der vergangenen Woche hatte er damit gedroht, den Container freiwillig zu verlassen. Nun dürfte er froh sein, bis zum Ende ausgehalten zu haben.

asc

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP