Panorama

Großbritannien

Mutmaßlicher Bierdieb gefasst - "Friends"-Star entlastet

"Danke für die Unterstützung, vor allem an David Schwimmer!" - Die Polizei hat sich nach einem Fahndungserfolg an den "Friends"-Star gewandt. Ein mutmaßlicher Dieb sieht dem Schauspieler verblüffend ähnlich.

Blackpool Police; Getty Images

Fahndungsfoto (l.), Schauspieler Schwimmer (r.)

Dienstag, 13.11.2018   18:55 Uhr

Eine aufsehenerregende Suche nach einem mutmaßlichen Bierdieb in Großbritannien endete offenbar erfolgreich. In die Schlagzeilen kam der Fall weniger wegen des Verbrechens, sondern viel mehr wegen der großen Ähnlichkeit des Tatverdächtigen mit dem aus der Fernsehserie "Friends" bekannten Schauspieler David Schwimmer.

Nach der Fahndung nach einem Mann, "der einem wohlbekannten Schauspieler ähnlich sieht" sei ein Verdächtiger ermittelt worden, schrieb die Polizei bei Twitter. Ein 36-Jähriger sei in Southall festgenommen worden. "Danke für die Unterstützung, vor allem an David Schwimmer!", hieß es weiter.

Die Polizei von Blackpool hatte im vergangenen Monat um Hilfe bei der Fahndung nach einem Mann gebeten, der in einem Laden eine Palette Bier gestohlen haben soll. Sie veröffentlichte Bilder aus einer Überwachungskamera - und wurde mit Hinweisen von Twitter-Nutzern überschwemmt, die auf die Ähnlichkeit zu dem "Friends"-Star hinwiesen.

Schwimmer selbst hatte seine Unschuld beteuert: "Ich schwöre, ich war's nicht", schrieb er. "Wie Sie sehen können, war ich in New York." Dazu veröffentlichte er ein Video, das ihn mit einer Palette Bier auf dem Arm in einem US-Supermarkt zeigte.

bbr/AFP

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP